16.02.11 12:43 Uhr
 337
 

"Commentarist.de": "SZ" und "FAZ" wehren sich mit Abmahnungen gegen Meinungsseite

"Commentarist.de" ist eine Portalseite, die Meinungen von Journalisten sammelt und auf einer Homepage präsentiert.

Die Tageszeitungen "FAZ" und "SZ" sind von dem Vorhaben allerdings nicht begeistert und reagieren mit Abmahnungen gegen den Betreiber.

Unter anderem verklagen die Anwälte der Zeitungen "Commentarist.de" wegen Urheberrechtsverletzungen, sowie Verstöße gegen das Markenrecht und Wettbewerbsrecht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, FAZ, Süddeutsche Zeitung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2011 13:01 Uhr von farm666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lächerlich: was da FAZ und SZ hier abziehen.
Die wollen zwar die pressefreiheit wahren und mehren aber auf der anderen seite überall verbote umsetzen wo es ihnen nicht passt, die presse.

Was ist so schlimm an verlinkungen?
Damit bekommen die sogar kostenlose werbung.
Kommentar ansehen
16.02.2011 13:39 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@farm666: was hat das mit pressefreiheit zu tun?! das worum es hier geht sind reine copyrightfragen. zeitungen bezahlen journalisten dafür das sie berichte und kommentare des autores verwenden dürfen.
unter anderem deswegen sind auf sn ja auch keine 1zu1 kopien der artikel erlaubt, sondern es muss die nachricht neu formuliert werden...
Kommentar ansehen
16.02.2011 15:29 Uhr von farm666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Sir.Locke: Dürfen, sollen...
Man hat auch schon im fernsehen immer Zeitungen zitiert und vorgelesen. Ich denke da nur an die Presseschau am sonntag.

Es geht hier um ausschnitte mit verlinkung. Es sind auch nur die zwei zeitungen die so kleinkarriert reagieren. Andere Zeitungen nehmen es ehr gelassen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?