16.02.11 09:01 Uhr
 5.935
 

Wird das iPhone 5 eine ausziehbare Tastatur bekommen?

Nach Berichten auf der aus Taiwan stammenden Webseite "tw.apple.pro" könnte es möglich sein, dass das kommende iPhone 5 eine ausziehbare Tastatur bekommt.

Angeblich wollen die Chefs von Apple darüber noch nachdenken. Dabei sollen sie wohl über drei Modelle entscheiden. Ein Modell soll eine längere Akku-Laufzeit sowie eine bessere Kamera besitzen und ein zweites Modell soll eben diese ausziehbare Tastatur haben.

Über das dritte Modell wird nur angenommen, dass das Display größer ist. Ob ein iPhone mit einer ausziehbaren Tastatur jemals kommen wird, ist aber unklar. Apple-Chef Steve Jobs hat sich eigentlich immer gegen eine ausziehbare Tastatur in Smartphones ausgesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Smartphone, iPhone 5, Tastatur
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2011 09:21 Uhr von Todtenhausen
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ziemlich sicher: Ich bin mir ziemlich sicher, dass das iPhone keine richtige Tastatur bekommen wird. Wer eine haben möchte, wird auch weiterhin auf eine Blauzahntastatur setzen müssen.
Kommentar ansehen
16.02.2011 09:29 Uhr von Didatus
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Gerücht: Mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht glaube, dass ein iPhone jemals eine physische Tastatur bekommen wird, finde ich, dass solche Gerüchte doch eher auf eine Apple spezifische Seite gehören. Man kriegt dich schon an jeder Ecke mit, wie genervt die Leute von den ganzen Apple News sind. Das führt nur zu unsachlichen Diskussionen, einfach weil die Leute das Thema Apple nicht mehr hören können. Daher sollte man solche News auf Apple Newsseiten belassen, wo dann auch hauptsächlich nur Leute lesen, die es interessiert.

Das ist zumindest meine Meinung.
Kommentar ansehen
16.02.2011 09:40 Uhr von Todtenhausen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Didatus: Das könnte man über so gut wie jedes Thema sagen.
Mich und viele Freunde und Bekannte hat zum Beispiel die Berichterstattung über Robert Enke mehr als nur genervt. Alle haben Betroffenheit geheuchelt und sogar den Fundichristen war egal, dass der heil´ge Spieler eine Todsünde begangen hatte.
Die Dienstwagenaffäre war genau so uninteressant.

Worauf ich hinaus will:
Wer sortiert denn auf einer Newsseite, auf der es auch eine "High Tech"- oder Telekommunikationskategorie gibt, die Artikel aus, die nicht alle interessieren? Das Ergebnis dieses Aussortierens kann man sich im Browser ansehen, wenn man in die Adresszeile "about:blank" eingibt.
Kommentar ansehen
16.02.2011 10:16 Uhr von .artig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Angeblich wollen die Chefs Angeblich wollen die Chefs von Apple darüber noch nachdenken."
Völliger Schwachsinn, lt. Apple soll das Iphone 5 bereits im Juni erscheinen und wird auf dem Apple Kampus (darf das Apple Gelände nicht mehr verlassen, nachdem peinlichen Vorfall beim Iphone 4) getestet. Ich gehe davon aus, das der Herstellungsprozess bereits bald beginnen wird, um die Nachfrage decken zu können sodass das nicht wieder zu einem Disaster ausartet.

[ nachträglich editiert von .artig ]
Kommentar ansehen
16.02.2011 11:13 Uhr von K.T.M.
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@.artig: "Völliger Schwachsinn, lt. Apple soll das Iphone 5 bereits im Juni erscheinen"

Das wiederspricht sich doch nicht. Man kann ja mehrere Prototypen bauen, testen und dann entscheiden welcher endgültig in die Produktion geht.
Kommentar ansehen
16.02.2011 11:51 Uhr von shadow#
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Todtenhausen: "...wird auch weiterhin auf eine Blauzahntastatur setzen müssen."

Oder ein richtiges Telefon ;-)
Kommentar ansehen
16.02.2011 12:08 Uhr von Decment
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
1000% NICHT! Apples ziel war es das gerät so schlicht wie möglich zu gestalten. Und dazu passt eine ausziehbare tastatur ganz und garnicht.

Vielmehr könnte ich mir vorstellen, und da gab es schon Gerüchte drüber, dass der Homebutton wegfällt und das Gerät zu 100% über das Touchscreen-Display gesteuert wird.
Kommentar ansehen
16.02.2011 12:52 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@artig: "lt. Apple wird das iPhone 5 bereits im Juni erscheinen..."

Laut Apple wird überhaupt gar nichts entscheiden, da Apple bis Anfang Juni überhaupt gar nichts zum Thema iPhone 5 sagen wird.

offtopic: Ich bin der selben Meinung wie Didatus. Wenn die News eine News wäre hätte sie auch ihre Daseinsberechtigung. Aber hier wieder damit begonnen, jedes GERÜCHT zum iPhone 5 als News zu verkaufen. Und das nervt selbst mich als iPhone Nutzer gewaltig. Zudem sie oft einfach von Unkenntnis geprägt sind.


@News a.k.a. Gerücht/ Wunschdenken:
Möglich wären auch Tests für ein iPhone 6. Mit der Entwicklung dafür wird sicher nicht erst im Frühjahr 2012 begonnen. Ebenso kann die Tastatur auch nur eine zeitlich begrenze Hilfe bei Tests sein. Wie eben gemunkelt wird, soll eventuell der Homebutton abgeschafft weden (zumindest beim iPad). Um das Gerät besser testen zu können, kann eine solche Tastatur durchaus hilfreich sein.
Ausserdem gibt es eine Hülle, die einen Slider intergriert hat. Dieser wird über den Dock-Connector angesteuert..

[ nachträglich editiert von bimmelicous ]
Kommentar ansehen
16.02.2011 13:33 Uhr von .artig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bimmelicious: "Laut Apple wird überhaupt gar nichts entscheiden"

Ich weiss zwar nicht was du mit entscheiden meinst, aber ich geh mal davon aus das du "erscheinen" meintest.

In der Hinsicht hast du Recht, hab mich vertan und meinte lt. Chip Online!

http://www.chip.de/...

und

http://www.chip.de/...
Kommentar ansehen
16.02.2011 15:21 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@.artig: ja ich meinte erscheinen ;).

Ich hatte bereits den Kommentar editiert und wollte daher nicht einen Zweiten schreiben. Ich bin dann einfach mal davon ausgegangen, dass das schon verstanden wird. Wurde es ja auch offenbar ;)
Kommentar ansehen
16.02.2011 17:09 Uhr von RatedRMania
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert ihr: euch noch an die Vorführung des iPhone 1? Da hat Jobs gelästert wie dumm und unpraktisch ausziehbare Tastaturen sind. Also nein, das wird nicht kommen.
Kommentar ansehen
16.02.2011 17:58 Uhr von 8lu3mi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Steve Jobs: "Apple-Chef Steve Jobs hat sich eigentlich immer gegen eine ausziehbare Tastatur in Smartphones ausgesprochen. "
Tja jetzt ist er krank und kann sich nicht mehr dagegen wehren:D
Kommentar ansehen
16.02.2011 20:45 Uhr von Scopion-c
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kanns nicht mehr hören: Das ganze Jahr über hört man nichts als Gerüchte über das "neue" Iphone, das neue Ipad, das neue Spielzeug von Apple. Ja habt ihr denn nichts anderes mehr zu melden. Selbst das ehemalige Nachrichtenmagazin bringt Iphone News, jeder Dreck wird verschleudert wie die Gülle auf dem Acker. Egal wie sinnlos sie ist, hauptsache IPHONE.


Ich würde das an Apples Stelle mal nutzen um so richtig einen drauf zu machen. Mal so 10 Dummie-Protoypen vom "neuen" Iphone produzieren lassen und Bilder aus einer Handykamera mit 640x480 Auflösung leaken lassen. Was dann die Presse in Aufruhr wäre ;).

Egal. Das Iphone 5 kommt im Juni, sogar in 5 Ausführungen:
- mit mehr Akkulaufzeit
- mit Tastatur
- mit größerem Display
- als Iphone Nano
- ohne Homebutton

Dann können wir uns ja überraschen lassen. Genau wie die Presse die ja fröhlich bei allen Bloggern abschreibt die, die Worte Iphone, leak, new in die richtige Reihenfolge bekommen.
Kommentar ansehen
17.02.2011 03:51 Uhr von mm74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird es jemals eine Petition gegen News mit Fragezeichen geben?
Kommentar ansehen
17.02.2011 13:40 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann gibt es täglich 5 x "iPhone fast nackt": News von Cruschel 2shorty

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?