15.02.11 14:50 Uhr
 144
 

Nokia-Aktionäre wollen Aufstand gegen Stephen Elop und Microsoft organisieren

So euphorisch wie Stephen Elop und Microsoft sehen die Nokia-Aktionäre die Kooperation nicht (ShortNews berichtete). Zur Jahreshauptversammlung im Mai wollen sie einen Plan vorstellen, der unter anderem beinhaltet, den Nokia-Chef abzusetzen und die Verträge mit Microsoft zu kündigen.

Dieser soll zur Abstimmung vorgelegt werden. Die Kooperation Ziele zu sehr auf den nordamerikanischen Markt, der bisher nicht diese Priorisierung bei Nokia hatte. Auch wolle man den Markt mit einer kleinen Anzahl an Windows Phone 7 Geräten testen, ob das neue System angenommen wird.

Die Aktionäre bevorzugen als Plattform eher MeeGo. In diese sollen alle Ressourcen konzentriert werden, notfalls sogar ohne Intel, denn diese Plattform sei nach ihrer Überzeugung gegen iOS bzw. Android konkurrenzfähig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alicologne
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Nokia, Zusammenarbeit, Aktionär, Aufstand
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2011 14:50 Uhr von alicologne
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mhm.. gerade habe ich erst eine News eingestellt von der anderen Seite, nun ist es interessant zu sehen wie es die Aktionäre sehen. Da kommen harte Zeiten auf Nokia zu.
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:14 Uhr von Allmightyrandom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nokia: war damals ganz schön mit Dir. Aber alles hat ein Ende ^^
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:32 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha geil: Die Idioten möchten weiterhin ihre Idiotentelefone und verbrennen dabei letztlich ihr eigenes Geld.
MeeGo, super! Und die Nutzer freuen sich über die riesige Entwicklergemeinde...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?