15.02.11 13:41 Uhr
 11.748
 

Peinliches Datenleck für die NPD: Partei macht sich über eigene Wähler lustig

Für die NPD ist es ein peinliches Datenleck, denn 60.000 interne E-Mails wurden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Diese zeigen das wahre Gesicht der Partei, die sich darin wesentlich radikaler zeigt als vorgegeben.

Drüber hinaus kann man nachlesen, dass sie ihre eigenen Wähler offenbar für dumm hält. Den "Kevins und Mandys" müsse man die Plakate deutlicher gestalten und "eine Horde widerwärtig aussehender Ausländer" abbilden.

Die anderen Parteien reagierten ziemlich angeekelt über die Veröffentlichungen, die einmal mehr beweisen, dass die NPD keine demokratische Partei ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, NPD, Wähler, Rechtsradikalismus, Datenleck
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

64 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2011 13:46 Uhr von RitterFips
 
+77 | -17
 
ANZEIGEN
super: Die NPD ist schon ein Haufen... na so verlieren sie noch ihre letzen Wähler. Immer weiter so
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:48 Uhr von Alice_undergrounD
 
+118 | -9
 
ANZEIGEN
"den kevins und mandys": haha made my day :D
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:49 Uhr von str8fromthaNebula
 
+88 | -15
 
ANZEIGEN
*Lacht*: Die anderen Parteien reagierten ziemlich angeekelt über die Veröffentlichungen, die einmal mehr beweisen, dass die NPD keine demokratische Partei ist.

mal gut das die anderen parteien uns ständig beweisen wie demokratisch sie doch sind ;) ich würde wetten das solche emails in leicht abgeänderter form bei jeder partei zu finden sind.
das die uns alle für komplett verblödet halten kann nur der einzige grund sein wieso man sooo am volk vorbeieregiert
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:51 Uhr von SystemSlave
 
+47 | -16
 
ANZEIGEN
Da will ich die Interna der anderen nicht sehen: dort schaut es bestimmt auch nicht viel besser aus.
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:51 Uhr von usambara
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
Kevin & Mandys was die NPD-West-Kader wohl mit der "Hartz4-Ossi-Jugend" verbinden.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:03 Uhr von shadow#
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@RitterFips: Die Wähler sind dermaßen saublöd, die werden das einfach ignorieren und sich Gründe zurechtspinnen, warum das schon ok ist. Wahrscheinlich auch noch extra darauf hinweisen dass sie ja nicht zu den Kevins und Mandys gehören.
Möglicherweise demnächst hier im Forum :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:04 Uhr von Herkoo
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
AHAHAHAHA: Herrlich.
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:09 Uhr von Jolly.Roger
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
Selber ins Knie geschossen: Geil...!

Die Typen sind selber genauso doof wie die angesprochenen "Kevins und Mandys"....

Dumm nur, dass die NPD-Wähler davon wohl wenig mitbekommen, kann mir nicht vorstellen, dass die fleissig News verfolgen. Sonst hätten sie wohl ein "universelleres" Weltbild....
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:14 Uhr von PeterLustig2009
 
+29 | -29
 
ANZEIGEN
Auch wenn ich jetzt gleich Minusse sammel: bevor ihr euch so über die ach so schlimme NPD und deren Verarschung der Wähler lustig macht solltet ihr mal die Quelle lesen. Ist interessant wie verfälscht man eine Quelle wiedergeben kann :)

In der News heißt es:
[...]Den "Kevins und Mandys" müsse man die Plakate deutlicher gestalten und "eine Horde widerwärtig aussehender Ausländer" abbilden. [...]

Die Quelle
[...]Statt einer Hand mit Pistole und einem "Ausländer" im Hintergrund solle das Poster lieber "eine Horde ´widerwärtig´ aussehender Ausländer" zeigen, zitiert die Zeitung Apfel[...]Und der sachsen-anhaltinische Landeschef Matthias Heyder soll geschrieben haben, die Wähler seien nicht "Jin/Jang und Azül", sondern "Kevin und Mandy". [...]
Interessant auch dass es dabei um Vermutungen und nciht um Fakten geht :)

Aber naja macht die Sache antürlich nciht besser aber, von Wählerverarsche kann ich zumindest in der Quelle nichts lesen
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:33 Uhr von diehard84
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
ich möchte mal den internen schriftverkehr der grossen volksparteien sehen oder was sich so manche von denen untereinander schreiben....oder glaubt ihr das sind heilige? ...tz
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:43 Uhr von Herkoo
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@Peter: http://www.taz.de/...

Ich hoffe doch,das reicht dir als Fakten...
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:43 Uhr von SeRo1
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Deppen: Die braucht man nicht verbieten, mehr Geld in die Bildung investieren und den gehen dann doch irgendwann mal die Wähler aus.
Wer Zeit hat muss nur mal bei YouTube bisl suchen und findet die dummsten NPDler die es gibt... nicht wenige.

Ein Einstieg:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:44 Uhr von PeterLustig2009
 
+11 | -16
 
ANZEIGEN
@diehard: Hier geht es doch gar nciht um Aussagen wie die großen Volksparteien machen es auch so?

Der Author aht bewußt Falschaussagen getroffen um gg die NPD zu hetzen, und der normale Leser ist zu gerne geneigt das zu glauben. Ebensowenig wie die NPD ihre Wähler verunglimpft werden es auch die großen "Volksparteien" machen.

Aber darum geht es hier auch nciht wirklich. Hier ist simples Bashing gg die NPD gefragt.
Was meisnt du warum mein Beitrag der nur den Fehler zwischen Quelle und News offenlegt so negativ bewertet wird :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 15:04 Uhr von PeterLustig2009
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@Herkoo: Und wo wird jetzt der Wähler der NPD veralbert?

Das ist genau das was auch in der Quelle der hiesigen News steht und nicht das wiedergibt was die News uns glauben machen will.

Und die meisten Emails (hab sie jetzt nicht alle gelesen) sind ja schön sauber gefiltert worden, oder heißen bei der NPD neuerdings alle Matthias und Holger :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 15:07 Uhr von PeterLustig2009
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@JudasII: Hast du eigentlich Beweise für deine Vermutung dass 60% der NPD aus V-Männern besteht oder ist das nur so ne Vermutung weil der Staatsapparat ja eh scheisse ist?

[...]die werden garantiert genauso denken, und sein wir mal ehrlich, mit ihren völlig haltlosen versprechungen und bunten wahlplakaten, egal welcher partei, wen wenn nicht die kevins und mandys wollen die denn damit ansprechen?

jeder, dessen iq sich über raumtemperatur bewegt, glaubt cdu spd und co doch auch nichtmal das datum. [...]

Geil also sind alle Mandys und Kevins schon mal per se dumm wie stulle oder was? :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 15:49 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@Helldriver: Zitat Quelle
[...]Ein sogenannter "Stützpunktführer", so der "Spiegel", habe eine Mail sogar mit "Heil Hitler" begonnen und mit "Heil Germania" beendet[...]

Ich mein Heil Germania ist an sich ja ncihts schlimmer und Heil Hitler ein wenig zu spät (das Glück hat ihn ja ZUM GLÜCK verlassen) aber will mich ejtzt auch ncith auf Wortklaubereien einlassen.

hier sind auch weniger Fakten gefragt, sondern eher populistisches Parteiengebashe
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:07 Uhr von Herkoo
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Peter: "Und wo wird jetzt der Wähler der NPD veralbert?"

Ich vermute mal,indem er als Kevin+Mandy bezeichnet wird...Kannst auch alternativ dazu so Namen wie Justin,James oder Andrew nehmen,wird das gleiche sein.(Hab nix gegen die Namen)

Ich lach so gerne über die Fleischmützen,wenn sie in´s Fettnäpfchen treten...so kurz vor den Wahlen.
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:20 Uhr von PeterLustig2009
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@Herkoo: Gut wenn man den Satz zerstückelt und aus dem Kontext reißt hast du natürlich vollkommen recht :)

Da der Satz aber heißt: [...]die Wähler seien nicht "Jin/Jang und Azül", sondern "Kevin und Mandy". [...] sollen Kevin und Mandy wohl als Synonyme für deutsche Namen erhalten (Ausländer wählen eher selten diese Partei)
Aber naja heut scheint eh nicht so der Tag der SN-Checker zu sein. Ist schon die zweite News die die Quelle völlig falsch wiedergibt, ohne dass es vom Checker beanstandet wird.
Und dem liberalen und demokratischem Deutschen wird es freuen und wie man sieht ja auch nicht weiter stören dass hier Unwahrheiten über die NPD vermeldet werden
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:46 Uhr von Herkoo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Judas II: Das ist mir schon klar,worauf du anspielst^^ Ja,und auch in den etablierten Parteien werden garantiert so einige interne Mails sein,die unterste Schublade sind.Mit den Unterschichtennamen geb ich dir recht,hier war doch vor einiger Zeit schonmal eine Diskussion darüber...
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:49 Uhr von gamer9991
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Welch ein Wunder, die NPD ist ein Haufen dilettantischer Hornochsen mit dem IQ knapp über dem Gefrierpunkt.
Aber das darf man hier in SN nicht so laut sagen, sonst regnets lauter minusse xD

immer her damit
Kommentar ansehen
15.02.2011 17:09 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.02.2011 17:17 Uhr von gamer9991
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Peterlustig2009: Wenn die NPD so toll ist wie du behauptest, dann erklär mir mal, warum es diese überaus intelligenten Führungspersonen die überwiegend aus kultivierten und klugen Leuten bestehen(wie Du ja behauptest) nicht schaffen ihre Partei bei den Wahlen über die 5% Marke zu bringen. Sie hatten nichmal die Hälfte, soviel sei gesagt. Die Piraten Partei hatte sogar mehr xD

Jetzt zerreis meinen Beitrag in der Luft :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 17:34 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Und schon kommt wieder die Idiotenforderung, die NPD zu verbieten.
So ein Schwachsinn! Keinesfalls verbieten!
So weiss man wenigstens, wo sich diese Typen sammeln und erfährt wenigstens von Zeit zu Zeit, was sie so vorhaben, aktuell.

Verbietet man die NPD, zerstreuen sich die Anhänger nur in noch radikalere und noch mehr im Untergrund agierende Gruppierungen.



Was den Schriftverkehr bzw. die News angeht: Keine große Überraschung, oder?! Genau so hätte ich mir das auch vorgestellt, wenn mich jemand gefragt hätte.
Ich habe zu viel Literatur von Aussteigern und Insidern der Szene gelesen, als dass mich das noch überraschen oder erschrecken könnte.

[ nachträglich editiert von Schwertträger ]
Kommentar ansehen
15.02.2011 17:42 Uhr von usambara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Püschels größte Show http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
15.02.2011 17:45 Uhr von Dodge93
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Neonazis: sind Jungs, die sich hinten auf die Glatze Sieg Heil tätowieren lassen, damit die beim Marschieren den Text nicht vergessen.

Refresh |<-- <-   1-25/64   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?