15.02.11 13:18 Uhr
 21.643
 

Video: Fußballamateure zeigen den "wohl dümmsten" Freistoß-Trick

Die Fußballer vom FC Mulhouse in Frankreich haben ihren "grandiosen" Fußball-Trick wohl nicht gut genug geübt.

Bei einem Freistoß gegen die Mannschaft Louhans-Cuiseaux zeigten sie zumindest laut "Express" den "wohl dümmsten" Trick der Saison.

Der FC Mulhouse gewann das Spiel jedoch trotzdem 1:0 gegen den Tabellenletzten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Darknezz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Video, Frankreich, Panne, Trick, Freistoß
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2011 13:33 Uhr von Rex8
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schlecht aber der hier hat geklappt ;-)

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:44 Uhr von maximleyh
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
FAIL
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:53 Uhr von ulb-pitty
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Der Gegenspieler: bzw. mehrere müssten gelb bekommen, da sie zu früh aus der Mauer rausgerannt sind ^^

Von daher gelungen :P
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:14 Uhr von flashback112
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Verbesserung, es gibt keine Verwarung für das "erstmalige" zu früh herauslaufen aus einer Mauer beim Freistoß.
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:49 Uhr von Holy-Devil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Flashback112: Ha! Nürnberg gegen Leverkusen Spielzeit 09/10 Rückrunde.

Barnetta läuft zu früh aus der Mauer und sieht gelb. Vorher hatte dem Schiri wohl der Abstand zum Ball nicht gepasst.

Weiß ich noch genau, da Barnetta 3 oder 4 Minuten später, in der 19. Minute wegen eines taktischen Fouls gelb-rot sah und es Leverkusens erste Saisonniederlage war.

Also war das entweder ne Fehlentscheidung oder du bist falsch informiert.