15.02.11 12:53 Uhr
 2.651
 

USA: 180 Kilogramm schwere Frau bleibt bei Ladendiebstahl in Tür stecken

Eine 180 Kilogramm schwere Frau hat versucht, elektronische Waren im Wert von 600 Dollar zu stehlen, scheiterte aber bei ihrem Fluchtversuch als sie mit ihrem Elektro-Wägelchen in der Tür stecken blieb.

In der Tür eingeklemmt, fragte das Personal sie nach den Belegen. Die Diebin wurde aggressiv, woraufhin die Polizei hinzu gerufen wurde.

Als sie die eintreffenden Beamten beschimpfte und einen Kampf anzetteln wollte, wurde sie mit einem Taser ruhig gestellt und ins Gefängnis gebracht. Inzwischen wurde sie nach Zahlung von 15.000 Dollar Kaution freigelassen. Nun muss sie sich einer Anklage wegen Diebstahls und Widerstand gegen die Polizei stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Polizei, Diebstahl, Übergewicht
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2011 13:03 Uhr von Darknezz
 
+22 | -7
 
ANZEIGEN
haha: wie mies ist das den ^^

und das beste, eine Frau im Elektro-Wägelchen die 180 Kilo wiegt wird getasert ... nicht ein wenig A.C.A.B??^^
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:14 Uhr von nonotz
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
lold @ taser: iks deh
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:28 Uhr von zer0six
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Klar: Hauptsache nochmal getasert.. Kann mir keiner erzählen, dass die zu mehr als Trampelschaden fähig war... :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:35 Uhr von Mario1985
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Wieso begeht die Diebstahl wenn 15.000 Dollar für die Kaution da waren????

[ nachträglich editiert von Mario1985 ]
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:35 Uhr von Earaendil
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Geil: Jetzt wird alles weggetasert,was nicht bei drei aufm Baum ist...widerliche Asibullen...
Die Dicke kam nicht durch die Tür,..konnte noch nicht mal weglaufen wahrscheinlich...aber tasern is immer geil und macht Spass,gell?
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:50 Uhr von Earaendil
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Wolfsburger: Schalt mal dein Hirn wieder an....
Wegen Ladendiebstahl jemanden zu tasern,ist total daneben.Manche ,gerade untrainierte oder kranke Personen , erleiden dadurch einen Herzanfall und so weiter.
Mehrer sind daran schon gestorben.
So ein Risiko wegen ein wenig Elektroschrott....

Du warst auch wohl kaum dabei,kannst also garnicht beurteilen,ob sie sich gewehrt hat und wie ...
Aber das sind die Männer von heute....werden von ner dicken,unbeweglichen Frau angegriffen und fühlen sich direkt bedroht.
Arme Würstchen...ein gezielter Schwinger und den Arm auf den Rücken klemmen ,hätte vollkommen ausgereicht.
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:58 Uhr von Joker01
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
tja, was hätten die Bullen sonst tun sollen? solche rollenden Panzer kann man nur durch Tasern vom Fleck bringen, lol.
Kommentar ansehen
15.02.2011 15:36 Uhr von AnotherHater
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Earaendil: "Wegen Ladendiebstahl jemanden zu tasern,ist total daneben"
Sie wurde ja nicht wegen dem Ladendiebstahl getasert, sondern wegen ihrem aggressiven Verhalten.

"Du warst auch wohl kaum dabei,kannst also garnicht beurteilen,ob sie sich gewehrt hat und wie"
Steht in der Quelle, kann man kinderleicht nachlesen.

In dem Sinne:
"Schalt mal dein Hirn wieder an...."
Wer mit so(!) einem Satz seinen Post beginnt, sollte sich anschließend nicht solche Fehler (wie oben aufgezeigt) erlauben.

Nein, ich nehme in diesem Post nicht (indirekt) Stellung zur Rechtmäßigkeit des Taser-Einsatz, ich weise dich lediglich auf dein eigenes Verhalten hin.
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:01 Uhr von Garlic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum schreien: Jetzt sind die Amis auch schon zu fett um einen Laden auszurauben. Und dann auch noch getasert zu werden setzt der Sache die Krone auf. Ich kann nicht mehr...xD
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:30 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wird ne fette Sau beim Schlachter nicht vorher auch durch Elektroschocks betäubt?
Evtl. war der Polizist früher mal Schlachter...
Kommentar ansehen
15.02.2011 17:36 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Soll sie sich halt nicht mit den Bullen anlegen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?