15.02.11 12:32 Uhr
 27.258
 

Geheimrezept von Coca-Cola angeblich gelüftet

Die Webseite "thisamericanlife.org" behauptet, das legendäre geheime Repezept von Coca-Cola aufgeschlüsselt zu haben.

Der Pharmazeut John Pemberton hatte die geheimen Zutaten 1886 entwickelt, seitdem hat niemand das Rezept nachstellen können.

Nun hat die Homepage ein Foto aus dem Jahr 1979 präsentiert, das angeblich die exakten Zutaten und Mengen auflistet, die nun auf der Seite für jedermann zu sehen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geheimnis, Coca-Cola, Getränk, Rezept
Quelle: www.telegraph.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2011 12:46 Uhr von elenath
 
+41 | -27
 
ANZEIGEN
Nein, ist nicht entschlüsselt. Denn: Sugar 30 (it is unclear from the markings what quantity is required)

Das steht in der Quelle. Es ist nicht klar welche Menge Zucker zugegeben werden muss. Das Rezept ist also NICHT entschlüsselt.

Edit:

Orange oil 20 drops

Lemon oil 30 drops

Nutmeg oil 10 drops

Coriander 5 drops

Neroli 10 drops

Cinnamon 10 drops

Allein auf Grund dieser Auflistung kann das Rezept nicht nachgekocht werden, selbst wenn sie die Menge des Zuckers wüssten. Drops = Tropfen ist keine Maßangabe. Das hängt schlicht und ergreifend von der verwendeten Pipette ab.

[ nachträglich editiert von elenath ]
Kommentar ansehen
15.02.2011 12:51 Uhr von Floxxor
 
+84 | -4
 
ANZEIGEN
@vorredner: also der zuckergehalt steht auf der flasche, da musste nix nachforschen, und im zweifelsfall kann man auch rausfinden wie viel zucker da drin ist. das ist wohl das einfachste an der sache
Kommentar ansehen
15.02.2011 12:51 Uhr von FritzFold
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
mystisches 7x: Ich werd aus der Quelle nicht schlau... es ist nun das Rezept für 7X oder für Cola wo ja 7X drinne sein muss angeblich.

Purer Marketinggag der Webpage, die ist übrigens momentan nicht erreichbar....
Kommentar ansehen
15.02.2011 12:51 Uhr von Fireproof999
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@elenath: es geht ja auch nur um das verhältnis und nicht die genaue menge. In 10Liter Cola is ja auch nich die gleiche menge Zucker wie in 0,5Liter

edit:
übrigens ist diese "rezeptur" schon lange bekannt
sieht z.b. http://en.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Fireproof999 ]
Kommentar ansehen
15.02.2011 12:54 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
wieso steht alk mit auf der list? in cola ist doch kein bissel alkohol drin.
Kommentar ansehen
15.02.2011 12:56 Uhr von skipjack
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Gäääääääääähn: Bitte was soll das denn???

>Natürlich ist das "Geheimnis" (Rezept) von Coca Cola längst entschlüsselt...
-Es ist halt patentiert und darf dennoch nicht einfach benutzt werden...

>>Meinen Kenntnissen nach sind in einer Dose Cola 11 Würfel Zucker.
-Das ist der eigentliche Grund, warum ich das Zeugs mittlerweile meide, fragt doch x einen Zuckerkranken und/oder Insulinmangeltypen nach Coca Cola oder, Pepsi und Co...
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:03 Uhr von Jolly.Roger
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@elenath: Die Menge Zucker ist auf der Cola-Flasche angegeben. 27g Zucker pro 250ml

"Drops = Tropfen ist keine Maßangabe. Das hängt schlicht und ergreifend von der verwendeten Pipette ab"

Solange die Tropfengröße gleich bleibt, stimmt auch das Verhältnis. Es ist vollkommen egal, ob es nun große oder kleine Tropfen sind...eigentlich logisch, oder?

Viel wichtiger ist welche Öle verwendet werden, auch da gibt es in der Konzentration Unterschiede. Vor allem bei Koriander und Zimt, die hier ja nicht als Öl angegeben sind.

Ob das aber trotzdem das echte Rezept ist, steht in den Sternen...
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:05 Uhr von Jacdelad
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
Egal: Mir egal, ich mag eh nur Pepsi. In der Coca Cola ist zu viel Phosphor, das schmeckt scheußlich. Aber jeder wie er es mag. :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:24 Uhr von Nihilist76
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
Hab den Hype um Cola nie verstanden: Cola ist Säure mit Zucker. Wen interessiert da die genaue Rezeptur? Im Labor müsste man so ne Substanz als gefährlich kennzeichnen. *lol*
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:38 Uhr von lilepe76
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
bei: uns im kindergarten steht gerade eine zuckerpyramide - u.a. steht da auch ne flasche coke - ich kann euch morgen gern sagen, wie viele zuckerwürfel in einer kleinen flasche sind (scherz!).
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:43 Uhr von Guschdel123
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das Rezept ist natürlich bekannt, da es einem Lebensmittelhersteller (was angesichts des Cola-Inhalts schon eine Schmeichelei ist) wohl kaum erlaubt ist, ein Produkt mit unbekannten Inhaltsstoffen auf den Markt zu bringen.

Ferner wüsste ich nicht, was an dem Rezept so erstrebenswert zu wissen wäre..
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:46 Uhr von wambo2011
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kleinigkeiten: Der Geschmack wird noch von viel mehr Faktoren beeinflusst. So habe ich z.B. bei einer Führung durch eine Zuckerfabrik erfahren, dass Cola hier Zuckerkirstalle nach speziellen Vorgaben (Größe etc.) züchten läßt. Sowas wird man wahrscheinlich niemals herausbekommen...

Gruß
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:58 Uhr von Bloedi
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:59 Uhr von Rigo15
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
ohh nein ohh nein das Coca-Cola-Rezept wurde gehackt :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:00 Uhr von Bloedi
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Alice.. weil Du kein Coci Coli Profi bist.. :oD . ich glucker die Cola ganz doll oft.. und Coca Cola schmeckt sowas von viel guter, als Pepsi.. oder die No-Name Imitate..

Das schmeckt man schon sehr genau..
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:01 Uhr von Sneak-Out
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Das: Original Rezept hat aber noch Kokain Enzyme oder so , also kann das hier nicht stimmen xD
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:28 Uhr von mr.sky
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Skipjack Cola hat vergleichsweise wenig Zucker, wenn man es z.B mit Traubensaft vergleicht.

Jeder Chemistudent kann im 3-ten Semester Cola syntetisieren. d.h genaustens die Bestandteile aufschlüsseln.

Doch man dürfte mit einer 1:1 Cola Kopie nicht einfach auf den Markt und es unter einem andren Namen verkaufen.

d.h man weiß schon längst was in Cola drin ist und auch in welchen Mengen. Durch Patente und Co. darf man jedoch nicht einfach mit einer 1:1 Kopie auf den Markt.
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:31 Uhr von Cosmopolitana
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Und die zerquetschten Käfer? Was ist mit den Käfern??? Diese ekligen mit dem schwarzen Inhalt unter dem Panzer ??? Das wird wohl weggelassen :)
Volksverdummung.
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:33 Uhr von Ang3rfi5t
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Viel einfacher ist: zum örtlichen "Händler" gehn, sich n Portion "Coke" holen, davon etwas nehmen und in die Rezeptur geben und schwups hat man original KoksaKola....ähm ich mein CocaCola
Kommentar ansehen
15.02.2011 15:21 Uhr von ThomasHambrecht
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich stell mir geistig immer eine riesige Farbrikhalle vor, in der 10.000 Chinesen an einem endlos langen Fliessband sitzen und jeweils 22 Würfel Zucker in eine Colaflasche werfen. Und am Ende des Fliessbandes steht ein schwarzer Geheimautomat, der eine braune Masse einfüllt.

[ nachträglich editiert von ThomasHambrecht ]
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:29 Uhr von Soulfly555
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Mal so: Bei Geschmackstests mit Coca Cola und Pepsi tritt das folgende Phänomen auf: Probanden mit verbundenen Augen schmeckt Pepsi besser, Probanden, welchen man sagt, welche Cola sie vor sich haben, beteuern stets, dass Coca Cola besser schmeckt.
Kommentar ansehen
15.02.2011 16:57 Uhr von Daniela1985
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
COCA-Cola War da nicht mal ewas warum es COCA im Namen trägt!?!

Vermiss ich auch auf der Liste...
Kommentar ansehen
15.02.2011 17:35 Uhr von GLOTIS2006
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Daniela1985: Tatsächlich war früher Kokain in Cola enthalten. Zur damaligen Zeit konnte man Kokain sogar in jeder Apotheke kaufen.

Gesetze in Bezug auf Betäubungsmittel gibt es noch nicht sehr lange.
Kommentar ansehen
15.02.2011 17:41 Uhr von Copykill*
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Uninteressant: Ich muss ja trotzdem noch zum nächsten Laden laufen, wenn ich Coca Cola haben möchte.

Gibt mir lieber das Rezept, der "Chilli Cheese Nuggets"
vom Burger King.

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?