15.02.11 12:16 Uhr
 1.288
 

Der McLaren MP4-12C, der neue Sportwagen aus England

In drei Monaten werden die ersten Exemplare des Leichtbau Britens ausgeliefert. Ab 200.000 Euro ist der Supersportler zu haben.

Das "Geschoss" ist mit einem V8-Motor ausgerüstet, dieser liefert 600 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Nm.

Der Motor bringt den Wagen in 3,1 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 330 km/h erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maximleyh
Rubrik:   Auto
Schlagworte: England, McLaren, Leichtbau, MP4-12C, McLaren MP4-12C
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2011 12:16 Uhr von maximleyh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schicker Wagen aber für mich ein wenig zu teuer. Aber sieht böse aus. Bin mal gespannt wann man ihn mal in Original sieht.
Kommentar ansehen
15.02.2011 12:32 Uhr von dr.b
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.02.2011 13:29 Uhr von Nihilist76
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht meint er auch: die bärenstarken Fronttriebler aus der wtcc...
Schon komisch, bauen die n Sportwagen mit Heckantrieb. Verrückt.
*Achtung IRONIE*
Kommentar ansehen
15.02.2011 18:06 Uhr von Berlin0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dr. b: you made my day :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?