15.02.11 10:16 Uhr
 847
 

Fußball/Willy Sagnol: Franck Ribéry macht sich zu viele Gedanken

Der ehemalige Spieler des FC Bayern München, Willy Sagnol, hat sich in einem Interview bei Sport 1 über seinen Landsmann Franck Ribery geäußert.

"Ribery ist körperlich zu hundert Prozent fit. Er hat letztes Jahr sportliche und private Probleme gehabt. Seine Stärke früher war, dass er Fußball ohne Nachdenken gespielt hat - jetzt denkt er zu viel", so der Ex-Bayern Spieler.

Auch Bayern-München-Trainer Louis van Gaal wird kritisiert. Willy Sagnol meint, das Luiz Gustavo besser ins Mittelfeld passt und nicht als Abwehrspieler auf der linken Seite agieren sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, FC Bayern München, Franck Ribéry, Willy Sagnol
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?