15.02.11 10:05 Uhr
 1.058
 

Umfrage: 36 Prozent der Amerikaner ist die Fernbedienung wichtiger als Sex

Wie eine Umfrage in Amerika zeigt, würden 36 Prozent lieber einen Monat auf Sex verzichten als ohne ihre Fernbedienung zu leben.

Aber auch in Frankreich steht die Fernbedienung hoch im Kurs, denn da würden 20 Prozent nicht auf sie verzichten wollen.

27 Prozent würden lieber auf ihre Zahnbürste verzichten, wenn sie im Gegenzug die Fernbedienung behalten dürfen, so das Ergebnis einer Umfrage des Computerzubehör-Herstellers Logitech. In vier der sieben befragten Nationen gibt es im Durchschnitt pro Haushalt vier Fernbedienungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Prozent, Umfrage, Amerikaner, Fernbedienung
Quelle: www.sex-up.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2011 10:05 Uhr von ringella
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist sicher bei uns auch nicht viel anders als in Amerika oder Frankreich. Ich möchte wissen, in welchem Land das anders ist!
Kommentar ansehen
15.02.2011 10:29 Uhr von Showtime85
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
hihi: früher hatte ich 7 Fernbedienungen^^ für alles mögliche. heute nur noch eine dank Sony Bravia^^ jetzt kann ich den tisch auch für andere sachen nutzen^^
Kommentar ansehen
15.02.2011 10:30 Uhr von DerN1cK
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: 1. Huch, was ist denn das für ein Bild in der Quelle?
2. Wie viele wurden denn befragt, 100?
3. Man kann auch Sex mit der Fernbedienung haben (urgs, zu viele Bilder)
Kommentar ansehen
15.02.2011 10:38 Uhr von don_vito_corleone
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Haben die alle kein Leben?? Ich schalte den TV genau 1 mal die Woche ein undzwar Mittwoch abends Pro7 HIMYM. Das wars dannauch schon.
Kommentar ansehen
15.02.2011 10:41 Uhr von Klassenfeind
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso erinnert mich das jetzt: nur an Al Bundy...???

*Schmunzel*
Kommentar ansehen
15.02.2011 11:02 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Also in dem Fall breche ich mal eine Lanze für die Amis...

In der Hinsicht haben sie uns offenbar was vorraus, nämlich zu erkennen dass Sex überbewertet wird :)

Soll nicht heißen, dass ich keinen Sex mag, aber den Trend finde ich schon komisch, alles mit Sex vergleichen zu müssen / wollen, als ob es ganz oben auf der Liste stehen müsse und man sonst nicht normal wäre.
Kommentar ansehen
15.02.2011 11:06 Uhr von Polsterschaum
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das 27% auf ihre Zahnbürste verzichten würden, finde ich dann doch wiederlicher.
Kommentar ansehen
15.02.2011 12:53 Uhr von TheBearez
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Judas: wie alt bist du, dass du noch bei deiner Mutter wohnst?
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:36 Uhr von diehard84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...lol logitech: sicher ne höchst glaubwürdige und repräsentative umfrage eines herstellers für solche programmierbaren universalfernbedienungen...

im übrigen 36% von welcher befragten Personenzahl? etwa aller Amerikaner? das ich nicht lache...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?