15.02.11 09:58 Uhr
 1.048
 

USA: Verlag will sich den "romantischen Kuss" patentieren lassen

Der kanadische Verlag Harlequin Enterprises, der sich hauptsächlich auf Liebesromanen spezialisiert, hat jetzt beim amerikanischen Patentamt (USPTO) ein Patent auf den "romantischen Kuss" beantragt.

Allerdings - so der Verlag, der monatlich 110 neue Bücher in 115 Ländern publiziert - wolle man im Fall eines Erfolgs des Vorhabens den romantischen Kuss für jedermann zugänglich machen und kein Geld dafür verlangen.

Der siebenseitige Antrag enthält die genaue Beschreibung der Erfindung sowie sechs Diagramme, die die wesentlichen Merkmale eines romantischen Kusses (laut der Auffassung des Verlags) festhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Patent, Kuss, Verlag, Romantik, Liebesroman
Quelle: www.aolnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2011 10:30 Uhr von Johnny Cache
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Ich bin jetzt kein Experte, aber ich könnte mir durchaus vorstellen daß es der Stimmung schaden könnte wenn man beim Knutschen ständig in den Di