15.02.11 09:50 Uhr
 134
 

Göppingen: Zwei bewaffnete Räuber stürmten Spielothek und raubten Gäste aus

In Göppingen haben zwei maskierte Räuber eine Spielothek überfallen und raubten dort 1.450 Euro.

Die zwei mit Schusswaffen bewaffneten Räuber stürmten Montagnacht die Spielothek und bedrohten währenddessen die dort anwesenden Spielhallengäste und forderten von diesen die Herausgabe des Bargeldes.

Innerhalb von circa fünf Minuten ergriffen die Täter unerkannt die Flucht. Eine polizeiliche Großfahndungsmaßnahme blieb bislang ohne Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Räuber, Raubüberfall, Spielothek, Göppingen
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam
Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?