15.02.11 09:28 Uhr
 870
 

Ludwigsfelde: Drei spielende Mädchen sahen Exhibitionisten im Wald onanieren

In einem Ludwigsfelder Wald spielten am Sonntag drei minderjährige Mädchen (elf bis zwölf Jahre). Währenddessen sahen sie dort einen Exhibitionisten.

Vor den Mädchen hantierte der Täter mit der Hand im Bereich seiner Genitalien und befriedigte sich dabei selbst.

Die Kinder sprachen den Onanierenden daraufhin an. Allerdings flüchtete dieser danach mit einem roten Rad. Eine daraufhin erfolgte polizeiliche Fahndung im Ludwigsfelder Stadtgebiet blieb jedoch ohne Erfolg. Nun bittet die Polizei um sachdienliche Zeugenhinweise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Wald, Exhibitionist, Onanie, Ludwigsfelde
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte
Tschechien: Hacker installieren Kinderpornos auf Computer des Präsidenten
Israel: Ultraorthodoxe wegen sexuellem Missbrauch an Minderjährigen festgenommen