15.02.11 08:28 Uhr
 3.358
 

Nellingen: Hallenbad-Spanner wurde festgenommen - Kamera war in Seifenschachtel

In Nellingen ist am Samstag ein unter Verdacht stehender 28 Jahre alter Spanner nachmittags in dem dortigen Hallenbad von der Polizei dingfest gemacht worden.

Der Tatverdächtige soll eine digitale Kamera in einer Seifenschachtel versteckt und diese in die benachbarte Umkleidekabine geschoben haben. Auf diese Weise soll er Filmaufnahmen von einer 21 Jahre alten Frau gemacht haben.

Allerdings wurde dies von dem Opfer entdeckt. Gemeinsam mit einer Freundin sowie dem Bademeister hielt sie den Spanner solange fest, bis die Polizeibeamten am Tatort eintrafen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Kamera, Spanner, Hallenbad, Seifenschachtel
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2011 08:41 Uhr von theG8
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
@Aguirre, Zorn Gottes: Du sprichst da ja aus Erfahrung, oder?
Kommentar ansehen
15.02.2011 08:57 Uhr von Rex8
 
+10 | -19
 
ANZEIGEN
@theG8: was soll das immer???

das ist eine News die es wert ist das man diese veröffentlicht. Du bist warscheinlich so ein "Mitläufer" der nichts besseres zu tun hat, als die Moderatoren hier fertig zu machen. Du tust mir echt leid ...

Solche fälle der Spanner gibt es immer wieder und es schaffen auch die Meisten dabei unerkannt zu bleiben.

So @theG8,
jetzt kannst du mir auch einen spruch drücken aus deinem Hirnverbranten "denkapparat"!
Kommentar ansehen
15.02.2011 09:01 Uhr von CoffeMaker
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
..lol eigentlich müsste die Gesellschaft schon so locker sein mit Nacktheit umgehen zu können. Ist zwar nicht ganz sauber Nacktaufnahmen gegen den Willen des anderen zu machen, aber ein Aufrß und Empörungsschreie ala "Perverse Kranke" nicht wert. Jeder Mensch hat nun mal ein anderes Fetisch.
Kommentar ansehen
15.02.2011 09:15 Uhr von PeterLustig2009
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
@Rex8: Könnte vielleicht and er Art des Kommentares liegen den der liebe "Aguirre, Zorn Gottes" zu seinen Artikeln verfasst.

Egal wie schlimm das "Verbrechen" ist, immer ein überheblicher, arroganter Kommentar seinerseits. Sogar zu nachrichten bei denen er angeblich persönlich betroffen ist.

Und sorry aber einen Spanner als geistig und psychisch völlig erkrankt zu bezeichnen ist einfach nur lächerlich. Als nächstes kommt noch man müsste ihn kastrieren oder so einen Müll.

Natürlich ist es nciht in Ordnung Personen gegen ihren Willen zu filmen, noch dazu wenn sie nackt sind, aber so ein riesen Ding, find ich zumindest, ist das nicht.
Kommentar ansehen
15.02.2011 09:21 Uhr von derSchmu2.0
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Rex: ich denke er spricht nur diesen erleuchteten Kommentar von Aguirre an und nicht diese News (eine Ausnahme unter Aguirres Erguessen, wie ich finde).
Der Kommentar ist voll mit Vorurteilen und einer Beurteilung bzw einem Aufruf zur Verurteilung im Stil eines wuetenden Mobs im Mittelalter. Seine pseudosterile Haltung gegenueber Vorfaellen in unserer Gesellschaft steht im krassen Widerspruch zu expleziten Themen seiner meisten News. Es hat den Anschein, dass es ohne diese Art von News nicht bei ihm geht, was eine Symbiose mit solchen Faellen verlangt. Es widert ihn quasi nur an, wenn er nicht mehr solche News verfassen kann. Daher sind die meisten seiner Kommentare auch immer unglaubwuerdig und werden entsprechend bewertet.

[ nachträglich editiert von derSchmu2.0 ]
Kommentar ansehen
15.02.2011 09:38 Uhr von zer0six
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ach kommt: Kann mir nicht vorstellen, dass der Autor seine Kommentare ernst nimmt. Genauso wie Helldriver und andere, will er schlicht povozieren. Wenn nicht, dann hat er (/ haben sie) ein echtes Problem :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 10:27 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
zer0six: ich hoffe es, allerdings wuerde dieser Umstand dennoch den Job hier, News zu erstellen in Frage stellen. Provozieren und Bericht erstatten, das ist Job der Bild...
Kommentar ansehen
15.02.2011 10:51 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Es spricht für sich dass du deine News selbst lobst und sogar selbst bewertest (Frage an SN, warum ist sowas möglich)

Die News zu verfassen gelingt dir meist sachlich, dein Kommentar lässt die eigentlich guten News aber immer zu etwas subtilem verkommen

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?