14.02.11 17:25 Uhr
 178
 

Playbook von RIM mit HSDP+ und LTE

RIM kündigte auf dem Mobile World Congress eine neue Version des BlackBerry Playbooks an. Das Gerät soll es in der zweiten Jahreshälfte von 2011 geben und Unterstützt HSDP+ und LTE.

Bisher war die fehlende Unterstützung eines Mobilfunk-Zugangs der größte Kritikpunkt am Tablet. RIM gab außerdem bekannt, dass sie vier Versionen des Playbooks planen.

Auf dem Playbook sollen zwei Spiele von Electronic Arts vorinstalliert sein. Diese sind "Tetris" und "Need for Speed Undercover". Für Besucher des Mobile World Congress waren beide dieser Spiele erstmalig auf dem Playbook spielbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: davelost48
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: BlackBerry, LTE, RIM, Playbook, HSDP+
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?