14.02.11 16:35 Uhr
 502
 

Lippstadt: Weil sie Geld für Partys brauchten, wurden drei Schüler kriminell

Die Schüler im Alter zwischen 16 und 18 Jahren hatten nicht genügend Geld. Aber weil sie Party machen wollten, beschlossen sie, sich dieses Geld mit Überfällen oder Einbrüchen zu beschaffen.

Bei den Überfällen benutzten die Jugendlichen eine täuschend echt aussehende Softairpistole. Das Geld, welches sie erbeuteten, wurde umgehend ausgegeben.

Die drei jugendlichen Räuber hatten unter anderem eine Taxifahrerin ausgeraubt. Nach Angaben der ermittelnden Behörden wurde ein Haftbefehl gegen das Trio ausgesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Schüler, Party, Raub, Lippstadt
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2011 16:46 Uhr von hexenwahn
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Haben: die Jugendlich noch nichts von arbeiten gehört?
Kommentar ansehen
14.02.2011 18:27 Uhr von Earaendil
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Jugendliche sollten nicht arbeiten,sonder lernen...
Und auch nicht unbedingt soviel Party machen,daß man dafür Geld beschaffen muss.(Jajaj,Party*zwinkerzwinker* wohl eher Geld für Gras oder Alc gebraucht ;)
Die Frage ist doch : Haben die heute alle keine Hobbys mehr..Fussballverein,Schwimmen...was weiss ich ...?
Kommentar ansehen
14.02.2011 20:30 Uhr von Hansus
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Earaendil: "sollten nicht arbeiten,sonder lernen"

Arbeiten ist lernen du Backpfeife :)
Kommentar ansehen
15.02.2011 14:58 Uhr von Earaendil
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Hansus: Jaja...Regal einräumen und an der Tanke Brötchen und Kaugummis verticken, ist sehr lehrreich...

Und man IST keine Backpfeife,sondern BEKOMMT ne Backpfeife.
Vlt du .. nochmal Schule.... ein zwei Jahre ?
Kommentar ansehen
16.02.2011 19:20 Uhr von Hansus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"Regal einräumen und an der Tanke Brötchen und Kaugummis verticken, ist sehr lehrreich..."


Wenn das alles ist was du dir unter arbeit vorstellst..

p.s.

Backpfeife kann ein Schlag auf die Wange sein ist aber auch die Bezeichnung für einen Vollidioten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?