14.02.11 16:22 Uhr
 270
 

Wolfgang Bosbach: Aufnahme von Lampedusa-Flüchtlingen in der BRD ausgeschlossen

Wie aus Mitteilungen des CDU-Innenpolitikers Wolfgang Bosbach hervorgeht, nimmt die BRD keine Lampedusa-Flüchtlinge auf.

Bosbach sagte gegenüber dem Sender MDR INFO: "Die Vertragslage in Europa ist eindeutig". Demnach müssen jene Länder, in denen die Flüchtenden die EU-Außengrenze überschreiten, die Flüchtlinge aufnehmen.

Weiter heißt es laut dem Medienbericht, dass eine daraufhin stattfindende Verteilung der Flüchtlinge in andere Länder der Europäischen Union laut Vertragslage nicht vorgesehen wäre.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Flüchtling, Aufnahme, BRD, Wolfgang Bosbach
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach: "Wir müssen wissen, wer in unser Land kommt"
Talkshow-Eklat: Jutta Ditfurth wirft Wolfgang Bosbach "Mimosenhaftigkeit" vor
Sandra Maischberger entschuldigt sich nach Talkshow-Eklat um Wolfgang Bosbach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2011 19:09 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.02.2011 20:53 Uhr von korem72
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: versorgst du die dann alle?

Wobei ein beträchtlicher Teil sowieso hierher kommen will + wird... die finden schon ihren Weg

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach: "Wir müssen wissen, wer in unser Land kommt"
Talkshow-Eklat: Jutta Ditfurth wirft Wolfgang Bosbach "Mimosenhaftigkeit" vor
Sandra Maischberger entschuldigt sich nach Talkshow-Eklat um Wolfgang Bosbach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?