14.02.11 16:10 Uhr
 481
 

Peinlich: Christina Aguilera stürzt bei Grammy-Verleihung mitten auf der Bühne

Erst vor kurzem machte Christina Aguilera (30) von sich zu sprechen, als sie beim Super Bowl die Nationalhymne falsch sang (ShortNews berichtete).

Nun passierte ihr das nächste peinliche Missgeschick. Bei der Grammy-Verleihung trat sie mit einer Gesangsperformance auf, die sie diesmal fehlerfrei sang. Allerdings stürzte sie nach dem Auftritt.

Zuerst wankte sie, konnte sich schlussendlich nicht mehr halten und rutschte dann weg. Sie landete auf ihrem Hintern. Kollegen eilten ihr zu Hilfe. Sie schaffte es aber dennoch alleine wieder hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sturz, Bühne, Verleihung, Christina Aguilera, Grammy
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen </