14.02.11 15:33 Uhr
 1.071
 

Thomas Gottschalk: Ungewöhnlicher Abschiedsbrief an Peter Alexander

"Wetten, dass...?"-Moderator Thomas Gottschalk hat in einem ungewöhnlichen Nachruf von Entertainer Peter Alexander Abschied genommen, der am vergangenen Samstag im Alter von 84 Jahren in Österreich gestorben war.

Gottschalk schreibt in seinem Brief in der Bild-Zeitung, er hätte mit seinem "Wetten, dass...?"-Rücktritt dem ägyptischen Präsidenten Mubarak die Show gestohlen, Peter Alexander hätte ihm wiederum die Schlagzeilen gestohlen.

Gottschalk erinnert sich an die erste Begegnung mit dem österreichischen Showtalent und spätere Kontakte. Weiter schreibt Gottschalk, er und Peter Alexander hätten wieder einmal das richtige Gespür für Timing an den Tag gelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sina_m
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Thomas Gottschalk, Wetten dass..?, Abschiedsbrief, Nachruf, Peter Alexander
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2011 15:37 Uhr von backuhra
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Finde ich nicht verwerflich: Immerhin hat der Peter ein wunderbares Alter erreicht. Und Gottschalk darf das!
Kommentar ansehen
14.02.2011 18:02 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ein sehr schöner Brief (was man so an Ausschnitten mitbekommt).
Typisch Thomas Gottschalk und sehr einfühlsam.

Aber es gibt wie immer jede Menge Leute, die nicht (richtig) lesen können, wie man an den Meinungen unter der Originalnews sehen kann. Und hier werden auch noch einige Leute auftauchen, die den Brief geschacklos finden, nur weil sie nicht zwischen den Zeilen lesen können.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?