14.02.11 15:29 Uhr
 32.008
 

"Harry Potter"-Star Emma Watson unterläuft Busen-Blitzer

Weil ihr Klebeband seinen Dienst verweigerte, ist der Schauspielerin Emma Watson ein Busen-Blitzer unterlaufen.

Die 20-Jährige war mit zwei Freundinnen unterwegs zu einer Party im Vorfeld der BAFTA Awards in London.

Sie trug ein tief dekolletiertes Seidenkleid. Das Klebeband, das zwischen ihrem Körper und dem Kleid befestigt war, versagte allerdings ausgerechnet zu jenem Zeitpunkt, als ein Fotograf in Stellung war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Busen, Harry Potter, Blitzer, Emma Watson
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2011 15:51 Uhr von SN_Spitfire
 
+38 | -16
 
ANZEIGEN
Mit der Frisur: könnte sie auch als Transe durchgehen.

Wi**vorlage ??? Never ever ;D
Kommentar ansehen
14.02.2011 15:55 Uhr von vega94
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Hmmmm: Sexy sexy...
Kommentar ansehen
14.02.2011 15:56 Uhr von neisi
 
+31 | -14
 
ANZEIGEN
Lasst den Jungen in Ruhe, zuviel Bier gibt eben Hängetitten.
Nur durch den Busenblitzer erkennt man das als Mädchen. Bäh.
Kommentar ansehen
14.02.2011 16:06 Uhr von TheCatstein
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich warte ich auf die news ....

mal ehrlich leute in jedem cafe ist gegen abend mehr zu sehen als auf diesem bild.
aber bitte wer so eine news braucht ....

grüsse aus wien

fritz
Kommentar ansehen
14.02.2011 16:08 Uhr von atrocity
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
Ja genau! Frauen haben gefälligst lange Haare zu haben!
Und Männer kurze!

... wie öde
Kommentar ansehen
14.02.2011 16:14 Uhr von Boon
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
hübsche titten: potthässliche frisur

=

ungeil
Kommentar ansehen
14.02.2011 16:34 Uhr von Nebelfrost
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
frauen mit derart kurzen haaren find ich einfach abstoßend. hat nichts weibliches an sich. für mich ist das ein mannweib. wenn so eine im bett neben mir hätte, würd ich keinen hochkriegen, weil ich ständig das gefühl habe, ich hätte einen knaben vor mir.
Kommentar ansehen
14.02.2011 16:41 Uhr von Oberhenne1980
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Was habt ihr gegen die Frisur?
Ich finde die steht ihr....ok, sie ist eben ein Mensch, die einfach alles tragen kann. Ebenso wie die Portman. Wenn ich da mal an ihre Kurzhaarfrisuren in diversen Filmen erinnern darf.
Kommentar ansehen
14.02.2011 16:42 Uhr von Naganari
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
mit: langen haaren war sie echt süß
Kommentar ansehen
14.02.2011 16:45 Uhr von Oberhenne1980
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
q Klaus: @ Klaus

Busen =! Brüste....

Der Busen ist das, was zwischen den Brüsten liegt....


Ausserdem ist ein kleiner und feiner Busen oftmals zu bervorzugen, weil bei einem großen Busen, die Brüste auch entsprechend der Schwerkrafwirkung aussehen.

Und die Brüste von der Watson erscheinen zumindest fest und standhaft, so wie das sein darf. :)

[ nachträglich editiert von Oberhenne1980 ]
Kommentar ansehen
14.02.2011 18:15 Uhr von farm666
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Puppet show: !
Kommentar ansehen
14.02.2011 19:10 Uhr von Cursty1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@get shorty: Oh mein Gott!!!!
was sagen eigentlich deine Freunde zu deinen News?? Steigst du in deren Achtung und intellektuellem Ansehen? Ich persönlich würde mich ja schämen, wenn jemand in meinem Umfeld herausbekommen würde, dass ich solche News hineinsetze
Kommentar ansehen
14.02.2011 19:37 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@atrocitiy: Ja genau!
Frauen haben gefälligst lange Haare zu haben!
Und Männer kurze!

... wie öde<


Keineswegs.
Nur sollte jeder die Haare haben, die zu ihm passen.
Es gibt Frauen, die gewinnen durch einen Kurzhaarputz ganz ungemein. Es gibt aber auch Frauen, bei denen unterstreicht ein Kurzhaarputz nur die Gewöhnlichkeit, weil die Haare vorher das waren, was sie besonders gemacht hat.

Mit anderen Worten: Nicht jeder kann es sich leisten, äußere Attribute zu entfernen, um aus sich selber heraus zu glänzen. :-)
Kommentar ansehen
14.02.2011 20:30 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Boah: Oha, ein halber Nippel!!! LEUTE da ist ein halber Nippel zu sehen...fapfapfap
Kommentar ansehen
14.02.2011 21:14 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle "News": Mich würde eher interessieren, wie oft "get_shorty" sich auf dieses Bild einen "gekeult" hat:D:D:D
Kommentar ansehen
14.02.2011 21:28 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ob Emma es interessiert: wie ihr ihre neue Frisur findet?

wohl kaum.
Kommentar ansehen
14.02.2011 21:43 Uhr von sixT
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Typisch shortnews community
Kommentar ansehen
14.02.2011 21:55 Uhr von The_Quilla
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hm schade: zu alt mittlerweile
Kommentar ansehen
15.02.2011 00:08 Uhr von nQBBE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wars dann wohl: mit ihrer karriere bei den harry potter filmen...






oh wait
Kommentar ansehen
15.02.2011 01:59 Uhr von Acun87
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
die frau sieht hammer aus: was los mit manchen hier, ihr wärt froh wenn sie euch des blickes würdigen würde
Kommentar ansehen
15.02.2011 07:47 Uhr von SeRo1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Würde sie wieder ihre Langhaarfrisur tragen, wäre sie süßer.
Kommentar ansehen
15.02.2011 09:29 Uhr von maximleyh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
juhuuu ein nippel.... haltet die welt an

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?