14.02.11 13:47 Uhr
 125
 

70-Jährige erleidet Schwächeanfall und verursacht Unfall

Eine 70-jährige Rentnerin aus Köln hatte am Sonntagabend während der Autofahrt vermutlich einen Schwächeanfall.

Daraufhin konnte sie ihr Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle halten und krachte gegen einen Laternenmast.

Die Rentnerin kam bei dem Unfall ums Leben. Der 80-jährige Beifahrer erlitt schwere Verletzungen.


WebReporter: wenzi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Auto, Unfall, Köln, Verkehr, Schwächeanfall
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?