14.02.11 13:20 Uhr
 261
 

"Gorch Fock": Karl-Theodor zu Guttenberg hat mit den Kadetten gesprochen

Der Minister für Verteidigung, Karl-Theodor zu Guttenberg, war nun, einen Monat nach Bekanntwerden der Affäre um das Segelschulschiff "Gorch Fock", zu Besuch in der Flensburger Marineschule Mürwik.

In der Marineschule hat zu Guttenberg mit den Offiziersanwärtern, welche im November vergangenen Jahres zusammen mit der jener Zeit verunfallten 25-jährigen Soldatin an Bord der Gorch Fock waren, gesprochen. Die Kadettin stürzte damals aus etwa 27 Metern Höhe hinunter auf die Schiffs-Takelage.

Im Nachhinein haben Medienberichte über Drangsalierungen, sexuelle Belästigungen sowie Streitigkeiten zwischen Soldaten und der Stammbesatzung für Presserummel gesorgt. Zu Guttenberg hatte daraufhin den Schiffs-Kommandanten vom Dienst entbunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Karl-Theodor zu Guttenberg, Marine, Gorch Fock, Kadetten
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl-Theodor zu Guttenberg: "Habe mich für ein politisches Amt disqualifiziert"
Karl-Theodor zu Guttenberg zu US-Wahl: "Weckruf für die Eliten in Europa"
Karl-Theodor zu Guttenberg gibt CSU einen Korb: Horst Seehofer will ihn zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2011 14:10 Uhr von DaS-OmA
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Also ich glaube, das zu Guttenberg der einzige Deutsche Politiker is, der wirklich noch versucht Politik zu machen, da er nich wie alle anderen Politiker auf das gehalt angewiesen is und nen scheiß drauf gibt was er an kohle bekommt.... der macht es weil er sich wirklich einsetzen will! Ich würd den Kerl zum Kanzler wählen! Definitiv!
Der tut wenigstens noch was im gegenzatz zu seinen vermutlich Bestechlichen Kollegen! Wenn die nich Ihre Lobby hätten die denen ständig geld gibt, damit ein für die gutes Gesetz verabschiedet wird würden die politiker doch am Hungertuch nagen! soviel verdienen die nich....
Kommentar ansehen
15.02.2011 09:40 Uhr von DaS-OmA
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Spacepope: Wer lesen kann is klar im Vorteil! "würde ihn Wählen"
Mir is schon klar, dass der Kanzler nich von mir selber gewählt wird! Allerdings kann ich die Wahl durch meine Stimme beeinflussen indem ich die Partei Wähle, die ihn aufstellt! Wozu sollte ich denn sonst Wählen gehen?! Die einzigen direkten Wahlen sind die Wahlen zum Bürgermeister, Landrat und den Gemeinderäten....
Ich Arbeite auf nem Amt ich muss sowas wissen....

Schonmal was davon gehort, dass er dann auch nicht Minister hätte werden dürfen?
Straftaten mit eine Freiheitsstrafe von über 12 Monaten beuten, dass jemand die fähigkeit zur bekleidung öffentlicher Ämter Verliert! Egal ob Bewährungsstrafe oder im Bau!
Wer schon meint Klugscheißen zu müssen sollte dies wenigstens richtig tun!
Danke für die Minusse!

MFG

OmA

[ nachträglich editiert von DaS-OmA ]