14.02.11 12:41 Uhr
 441
 

Schwulenstadt an kalifornischer Wüste geplant

Investoren planen in der kalifornischen Wüste eine Schwulenstadt, die offen für alle ist.

Der Bau von 300 Häusern ist geplant. Als besonderes Highlight haben die Entwickler sich einen Rooftop-Club und eine Entertainmentanlage einfallen lassen.

Im Jahr 2014 könnten die Baumaßnahmen der Stadt "Boom" abgeschlossen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: konradwagner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stadt, Homosexualität, Wüste, Schwule, Schwulenstadt
Quelle: zeitgeistmagazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2011 12:50 Uhr von Darknezz
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
boom: "eine Schwulenstadt, die offen für alle ist. "

wieso eine schwulenstadt, wenn sie für alle offen ist?
Kommentar ansehen
14.02.2011 13:57 Uhr von SeRo1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum soll die "Boom" heißen? Ich wäre für "Barbielon"... und alles schön in pink. ^^
Kommentar ansehen
14.02.2011 15:40 Uhr von Big-E305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab die passende hymne: http://www.youtube.com/...

BOOM BOOM BOOM BOOM I WANT YOU IN MY ROOM
Kommentar ansehen
15.02.2011 22:20 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kaputt :): gay-nau :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?