14.02.11 11:58 Uhr
 163
 

Ex-Bankmanager Klaus Landowsky und elf weitere Ex-Banker wurden freigesprochen

Das Landgericht in Berlin urteilte im Fall des Ex-CDU-Politiker sowie ehemaligen Bankmanager Klaus Landowsky, der sich wegen des Vorwurfs der Untreue verantworten musste, mit einem Freispruch.

Zudem wurden gleich elf andere ehemalige Banker freigesprochen. In der Berliner Bankenaffäre hatten sich die Banker wegen Immobilienfonds einer Banken-Tochter, das dem landeseigenen Bankunternehmen millionenschwere Verluste eingebracht hatte, zu verantworten.

Der Ex-Banker Klaus Landowsky hat immer abgestritten, dass dadurch für das Land Berlin ein Schaden entstanden wäre. Die Berliner Bankenaffäre war ausschlaggebend für den Zusammenbruch der CDU-SPD-Senats-Koalition.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Urteil, Banker, Untreue, Klaus Landowsky
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2011 12:06 Uhr von usambara
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Neben strafrechtlich relevantem Fehlverhalten der Angeklagten werden aber auch die Umstände ihrer Berufung in die Leitung der betreffenden Kreditinstitute als ursächlich für den dem Steuerzahler entstandenen Schaden gesehen, der auf 60 Milliarden Euro beziffert wird. Die Nichtregierungsorganisation Transparency International kritisiert im Falle des Berliner Bankenskandals Parteibuchwirtschaft und Ämterpatronage in der Vergabe von Stellen in von der öffentlichen Hand kontrollierten Unternehmen nicht nach Qualifikation, sondern nach Parteibuch an „Günstlinge“.
-wiki-
Kommentar ansehen
25.04.2011 15:21 Uhr von Lilium
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Wenn ich so etwas lese kommt mir einfach nur noch der Satz "Scheiße rollt immer nach unten" in den Sinn. Soll heißen, die "großen" kommen eh immer frei, kann da die Serie "The Wire" empfehlen die dieses Thema auch behandelt..dadurch lernt man zu verstehen warum die großen immer frei kommen..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?