14.02.11 11:26 Uhr
 447
 

Zwei Brummer von Lumma: BMW X6 und Porsche Cayenne

Extrem-Tuner Lumma aus dem baden-württembergischen Winterlingen zeigt auf dem Genfer Salon gleich zwei SUV-Neuheiten.

Als erstes veredelt Lumma den Porsche Cayenne. Die Leistung des V6-Dieselaggregats steigt auf 276 PS und 630 Newtonmeter Drehmoment. Dazu bietet der Tuner eine Tieferlegung und ein Karosserie-Paket an.

Ähnlich ergeht es auch dem BMW X6. Für das SUV-Coupé bieten die Winterlinger eine Leistungskur auf 340 PS und 670 Newtonmeter Drehmoment - für alle Dieselmodelle. Optisch wird der X6 ebenfalls aufgehübscht und tiefergelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazydriver2010
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Porsche, Porsche Cayenne, BMW X6, Lumma
Quelle: www.autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Rückrufaktion für den Porsche Cayenne
Neun Meter langer Porsche Cayenne bei eBay - doch billig ist er nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2011 14:23 Uhr von pippin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wer braucht sowas? Eigentlich doch nur die üblichen "Verdächtigen", die sich so beweisen müssen.
Kommentar ansehen
14.02.2011 15:54 Uhr von weg_isser
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Braucht niemand. Es brauch auch niemand ein 600 € Handy, ein 4000 € Fahrrad, ein Falschirmsprung, eine Playstation & Co.

Aber es erfreut nunmal einige Leute. Die Nachfrage ist da, also warum sollte man das nicht auch produzieren?

Aus Umweltgründen? Von denen werden vielleicht 1000 Stück verkauft, die Umweltverschmutzung dieser Fahrzeuge ist verschwindent gering im Vergleich zu Millionen andere Fahrzeuge.
Kommentar ansehen
22.02.2011 22:42 Uhr von da-raggy-muffin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich habe ein 600 Euro Handy und das spart viel Geld ein ! Ich muss in meiner Karre nicht ein super Navigationssystem haben, hat mein Handy. Wenn ich langeweile habe , spiele ich Angry Birds, oder oder... auf meinem Handy. Internettablet? Brauch ich nicht, Internet ist auf meinem Handy. Videos schauen? Handy. iPod oder sonstiger mp-3 Player? Wozu, hab ein Handy. Immer ne Kamera durch die Gegend schleppen? Wozu, für Schnappschüsse reicht das Handy. Übersetzer? Handy. Unterwegs Powepoint oder Excel bearbeiten? Handy.

Endlose Liste, für mich ist das 600 Euro Handy ein super All-in-One Gerät , wodurch ich eine Menge Geld spare.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Rückrufaktion für den Porsche Cayenne
Neun Meter langer Porsche Cayenne bei eBay - doch billig ist er nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?