14.02.11 07:58 Uhr
 77
 

Fußball: Michael Ballack muss mit Knieproblemen das Training abbrechen

Beim 3:0-Sieg von Bayer 04 Leverkusen am Samstag in Frankfurt durfte Ballack nur zuschauen. Der Trainer wechselte lieber andere Spieler ein. Beim Training am Sonntag war dann für Michael Ballack wieder Schluss.

Er klagte über Schmerzen in seinem linken Knie. Sofort wurde eine Kernspintomografie gemacht. Diese ergab eine Reizung des Knies. Wahrscheinlich wegen einer zu hohen Trainings-Belastung.

Jupp Heynckes fühlt sich nun bestätigt, Ballack beim Frankfurt-Spiel geschont zu haben. Er sagte: "Meine Maßnahme war richtig. Ich bin für die Spieler nach langen Verletzungen verantwortlich. Ich habe das immer so gehandhabt, mache das auch bei Michael."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Training, Bayer Leverkusen, Michael Ballack, Abbruch
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2011 08:35 Uhr von sevenOaks
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sry, aber ich schlage einen zeitnahen, würdevollen abgang vor...

sowohl in der nationalmannschaft, als auch bei bayer wird er keine große rolle mehr spielen.
ein großer fußballer, ohne frage, aber ich denke, dass seine glanzzeit allmählich vorüber ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?