13.02.11 20:40 Uhr
 110
 

Die Börse Singapur will den australischen ASX übernehmen

Die Börse Singapur (SGX) will anscheinend den australischen Handelsplatz ASX übernehmen. Die Pläne sind von beiden Parteien in einer gemeinsamen Stellungsnahme bestätigt worden.

Ein Angebot wurde dem Betreiber von ASX bereits vorgelegt. Der Preis beläuft sich auf umgerechnet 5,9 Milliarden Euro.

Würde der Zusammenschluss gelingen, wäre es die erste große Börsen-Fusion in dieser Region.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Australien, Übernahme, Fusion, Singapur, Handelsplatz
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?