13.02.11 20:40 Uhr
 115
 

Die Börse Singapur will den australischen ASX übernehmen

Die Börse Singapur (SGX) will anscheinend den australischen Handelsplatz ASX übernehmen. Die Pläne sind von beiden Parteien in einer gemeinsamen Stellungsnahme bestätigt worden.

Ein Angebot wurde dem Betreiber von ASX bereits vorgelegt. Der Preis beläuft sich auf umgerechnet 5,9 Milliarden Euro.

Würde der Zusammenschluss gelingen, wäre es die erste große Börsen-Fusion in dieser Region.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Australien, Übernahme, Fusion, Singapur, Handelsplatz
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?