13.02.11 20:34 Uhr
 114
 

Biathlon: Norweger Emil Hegle Svendsen gewinnt das Verfolgungsrennen

Der Norweger Emil Hegle Svendsen hat am Samstag das Verfolgungs-Rennen in Fort Kent gewonnen. Das war bereits sein zweiter Sieg nach dem Gewinn des Sprints am Tag davor.

In einem spannenden Rennen konnte Svednsen sich gegen den Franzosen Martin Fourcade durchsetzen.

Andreas Birnbacher schaffte es auf Platz sieben. Michael Greis und Arnd Peiffer konnten an dem Rennen aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Biathlon, Norweger, Arnd Peiffer, Emil Hegle Svendsen
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?