13.02.11 19:51 Uhr
 103
 

Tennis: Kim Clijsters verliert das Endspiel in Paris

Die neue Weltranglisten-Erste Kim Clijsters hat beim WTA-Tennisturnier in Paris im Finale verloren.

Die Australian-Open-Siegerin aus Belgien musste sich der Tschechin Petra Kvitova mit 4:6, 3:6 geschlagen geben.

Clijsters ist mit dem Halbfinale-Einzug erneut die Nummer eins der Welt geworden. Bereits im Jahr 2003 und im 2006 stand die Belgierin an der Spitze der Weltrangliste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Paris, Tennis, Endspiel, Weltrangliste, Kim Clijsters
Quelle: news.bbc.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?