13.02.11 19:44 Uhr
 3.761
 

Schlafforscher gehen "Klarträumern" auf den Grund

Wer im Schlaf seine Gedanken steuern kann und sich nach dem Aufwachen an den Inhalt seiner Träume erinnert, wird in der Wissenschaft als "Klarträumer" bezeichnet. Schlafforscher sprechen von einem sogenannten REM-Traum ("rapid-eye-movement").

Normalerweise sind Träume zeitlos, ohne Gewissen und ohne Sprache. Nach Ansicht von Wissenschaftlern zeigt sich im Schlaf das "Primär-Bewusstsein" der Menschen. Nur durch dieses Bewusstsein gelingt es, auch im Wachzustand Verknüpfungen zwischen Wahrnehmungen bilden zu können.

In einem Schlaflabor der Uni Bonn schilderte eine weibliche Versuchsperson, wie sie sich während eines Traumes in einer Landschaft ein Pferd in den Traum hineindachte, um darauf zu galoppieren. Schlafforscher haben nun herausgefunden, dass "offene" Menschen häufiger "Klarträumer" sind als andere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Steuerung, Schlafforschung, Träumen, Rapid Eye Movement
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2011 19:44 Uhr von Rheinnachrichten
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Achtung: Mal wieder ein richtig langes Originaldokument über drei Abschnitte. Wer sich die Mühe macht, wird im Original eine Menge mehr lesen können.

Zum Thema selbst: Ich empfinde meinen Schlaf als tiefe Bewusstlosigkeit und bis jedes Mal froh, in meinem mir vertrauten Körper jeden Morgen wieder aufzuwachen. Insofern kann ich bei diesem Thema nicht mitreden. Und das obwohl ich mir einbilde, neugierig zu sein. Interessant ist es trotzdem.
Kommentar ansehen
13.02.2011 19:58 Uhr von Lexx1992
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Das: Kenne ich .
Ich gehört wohl auch der gattung der "Klarträumer" an^^
Kommentar ansehen
13.02.2011 20:17 Uhr von Jacdelad
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: Ich bin auch ein Klarträumer, aber das klappt nicht immer.

BTW: REM und Klartraum sind nicht das gleiche, auch wenn das die News so hinstellt.
Kommentar ansehen
13.02.2011 21:24 Uhr von Mayana
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
kleine Anleitung: Wen es noch interessiert, kann hier sich mal etwas noch anlesen: http://de.wikibooks.org/...

Mir gelingt das leider nur sehr selten, dass ich meine Träume kontrollieren kann, aber erinnern tue ich mich schon häufig.
Kommentar ansehen
13.02.2011 23:52 Uhr von Mario1985
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Internet-Vorstand: Ich wohl... Kurz darauf war ich wach und ich musste wirklich zum Pott.... :-)))
Kommentar ansehen
14.02.2011 13:07 Uhr von killerkalle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Klarträume sind die geilsten: :-)))))

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?