13.02.11 19:03 Uhr
 625
 

In Australien geben Männer bis zu 15.000 Dollar für Verlobungsringe aus

In Australien wünschen sich die Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts Verlobungsringe mit größeren Diamanten. Dies ist das Resultat einer Studie der dortigen Juweliere, die unter deren männlicher Kundschaft durchgeführt wurde.

Laut der Studie geben Männer in Australien durchschnittlich zwischen 2.000 und 15.000 Dollar für Verlobungsringe aus. Dies geschieht deshalb, weil immer häufiger nach größeren Diamanten gefragt wird und der australische Dollar stärker geworden ist.

Interessant ist auch, dass Prinz Williams und Kate Middletons Verlobung die Nachfrage nach diesen teuren Verlobungsringen steigerte. Kate Middleton bekam von Prinz William einen alles andere als kleinen Saphir-Ring. Diesen hatte bereits Prinz Charles seiner Lady Diana zur Verlobung geschenkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Australien, Kate Middleton, Diamant, Juwelier, Verlobungsring
Quelle: www.europeonline-magazine.eu