13.02.11 18:19 Uhr
 697
 

Fußball: Borussia Mönchengladbach wirft Trainer Michael Frontzeck raus

Der zuletzt erfolglose Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich am Nachmittag nach Informationen von rp-online von seinem Trainer Michael Frontzeck getrennt.

Wer das Amt des Trainers bei der Borussia neu antritt, steht noch nicht fest. Am Sonntagabend soll die Trennung offiziell bekannt gegeben werden.

Noch am Samstag hatte Michael Frontzeck erklärt: "Natürlich mache ich weiter. Ich bin noch Trainer. Ich habe gesagt, dass ich meinen Vertrag erfülle."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Borussia Mönchengladbach, Rauswurf, Michael Frontzeck
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2011 19:52 Uhr von Podeda
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
schätze das wird auch nimmer helfen. Wolfsburg, Werder und der VfB werden i-wann die Kurve kriegen.....die Gladbacher haben schon zuviel Rückstand
Kommentar ansehen
13.02.2011 21:10 Uhr von HBeene
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch viel zu spät! Wenn man jemanden Neuen holt, dann doch besser vor der Winterpause!

Sehen wir uns die Spiele an in der Rückrunde:
Gegen Nürnberg Auswärts: Sieg 1:0 - Superstart!
Gegen Leverkusen zu Hause: Niederlage 1:3 - Kann man verlieren!
Gegen Frankfurt Auswärts: Sieg 1:0 - Geht doch!
Gegen Stuttgart zu Hause: 2:3 nach 2:0 Führung...ja was soll man da als Trainer machen?
Gegen Pauli Auswärts: Niederlage 1:3 nach 1:0 Führung - Was kann der Trainer dafür das De Camargo da so ausrastet?

Und in den nächsten Spielen wird der neue 100%ig GAR NIX reißen! Besonders da man noch KEINEN Heimsieg hat bisher! Es kommen Schalke, Wolfsburg, Hoffenheim, Bremen und Kaiserslautern!

Denke auch sie können für die 2te Liga planen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?