13.02.11 14:47 Uhr
 123
 

Rosenheim Museum zeigt Ausstellung "Orient - Okzident"

Das Rosenheim Museum in Offenbach widmet sich in einer neuen Ausstellung dem Thema "Orient - Okzident". Zu sehen sind Werke eines ausgesprochenen Kunstpreises. Aus insgesamt 1.600 eingereichten Exponaten zeigt das Museum nun 35 Arbeiten.

Am heutigen Sonntag werden unter den 19 Künstler der Werke zudem noch Preisträger ermittelt. Die Besucher der Schau können einen Publikumspreis für die besten Arbeiten wählen.

Die Ausstellung geht vom 13. Februar bis 30. April.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Kunst, Rosenheim, Orient
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2011 23:12 Uhr von Cosmopolitana
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Ausstellung! Wenn man mit offenen Augen durch die Gesellschaft läuft, weiß man, welche Intention hinter den Bildern steckt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?