12.02.11 20:45 Uhr
 6.012
 

Thomas Gottschalk kündigt Abschied von "Wetten dass..?" an

Thomas Gottschalk hat am heutigen Samstagabend in der ZDF-Sendung "Wetten dass..?" seinen Abschied verkündet. Er wolle nach der aktuellen Staffel und der Sommerausgabe die Sendung nicht mehr moderieren.

Hintergrund der Entscheidung ist der Unfall von Samuel Koch in der letzten Ausgabe der Show.

"Ich bin froh zu verkünden, dass Samuel zuschaut", sagte Gottschalk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Rücktritt, Abschied, Thomas Gottschalk, Wetten dass..?
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2011 20:48 Uhr von Rheinnachrichten
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
Wow: das ging ja zügig.

Gottschalk sagte, dass der Abschied in Raten gehen wird. Im Herbst wird es wohl so etwas wie eine "Best-Off"-Sendung geben. Es wird bestimmt nicht die letzte bleiben. Gottschalk als Rentner - kaum vorstellbar.
Kommentar ansehen
12.02.2011 20:49 Uhr von Saftkopp
 
+84 | -10
 
ANZEIGEN
Für mich geht da aber ein Stück Fernsehgeschichte zu Ende.
Kommentar ansehen
12.02.2011 20:57 Uhr von mysteryM
 
+22 | -50
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2011 21:07 Uhr von CrazyWolf1981
 
+34 | -10
 
ANZEIGEN
Er hat nen guten Job gemacht. Finde es schade das er geht obwohl er nichts mit dem Unfall zu tun hatte. Dieses Bashing gegen ihn kann ich auch nicht verstehn. Gut für solche wo Pokemon und sowas das höchste der Gefühle ist, die können mit etwas normalen nix anfangen. Dann sollte mich das hier eigentlich nicht wundern.
Kommentar ansehen
12.02.2011 21:12 Uhr von rubberduck09
 
+5 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2011 21:12 Uhr von Thingol
 
+3 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2011 21:13 Uhr von Powerlupo
 
+32 | -8
 
ANZEIGEN
Man kann ja: von Gottschalk halten, was man will. Aber er ist noch einer der letzten guten Moderatoren im deutschen Fernseh. Auch wenn er manchmal nen bißchen scheisse labert, war und ist er doch ein guter Moderator. Und nur weil da eine Wette schiefgelaufen ist, müsste er von mir aus nicht abdanken. Er hat die Wette schliesslich nicht gemacht. Er moderiert nur.
Kommentar ansehen
12.02.2011 21:14 Uhr von sicness66
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
Da geht sie dahin: Die gute alte deutsche Fernsehunterhaltung. Sicherlich hat Wetten dass... in den letzten Jahren an Qualität eingebüßt. Aber sie ist und bleibt eine Show für Jung und Alt. Und sowas gibts heut im deutschen Fernsehen einfach nicht mehr.

Lieber schaut man sich Minderbemittelte Michael-Jachson-Double an, die den Ton nicht treffen, guckt Laufsteggerippen bei vorwackeln zur Randgruppenjury zu oder ergötzt sich am Elend jungfreulischer Landwirte, die endlich zum Schuss ansetzen dürfen.

Aber das Tal ist noch weit
Kommentar ansehen
12.02.2011 21:31 Uhr von hnxonline
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
mcmoerphy: Interessant das du nur über das äußere schreibst. Das sagt wenn du mich fragst schon genug über dich aus. Mein Vorschlag wäre das du dir ein paar Fotos von Johnny Depp ausdruckst, dir eine Kerze anzündest und es dir anschließend auf dem Sofa gemütlich machst. Viel Spaß dabei.


Ich kann mir ´Wetten dass...´ ohne Gottschalk nur schwer vorstellen. Ich hoffe das ihn die Hunziker noch überreden kann doch noch weiter zu machen.
Kommentar ansehen
12.02.2011 21:36 Uhr von vitamin-c
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
Das geht nicht: Sorry, aber dann werde ich Wetten Dass nicht weiter gucken. Das ZDF wird schon sehen was die davon haben. Wehe die machen das!
Kommentar ansehen
12.02.2011 21:43 Uhr von no_trespassing
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Gut, damit hatte ich gerechnet. Siehe anderer Thread, Beitrag #29.

Womit ich allerdings nicht gerechnet habe, ist dass jetzt alle Stars auf der Couch ihn beknien, weiterzumachen.

Ich tippe mal, nachdem Jan Josef Liefers und Naomi Campbell schon vorgearbeitet haben, wird Robbie Williams dann ihm den Rücktritt vom Rücktritt als Highlight der Show endgültig abpressen.

Wär ja zu geil. ^^
Kommentar ansehen
12.02.2011 22:05 Uhr von vitamin-c
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2011 22:18 Uhr von hnxonline
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
mcmoerphy: Den Sinn der Kommentarfunktion hast du nicht wirklich verstanden, oder? Aber unter uns, ich lasse dir selbstverständlich deine Meinung. Auch wenn sie noch so freakig ist.

P.S. Satzzeichen sind keine Rudeltiere. ;)

Nachtrag: stimme vitamin-c vollkommen zu, wenn du mit mir oder meiner Meinung ein Problem hast, schreib mir eine Nachricht, der Rest interessiert unser geschreibsel wohl eher weniger.

[ nachträglich editiert von hnxonline ]
Kommentar ansehen
12.02.2011 22:22 Uhr von vitamin-c
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Peace! Bitte keinen Streit hier :-)
Kommentar ansehen
12.02.2011 22:28 Uhr von lopad
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Schade drum er hat seinen Job eigentlich immer gut gemacht und ein würdiger Nachfolger fällt mir persönlich nun auch nicht ein. Die anderen Pfeifen von den öffentlich rechtlichen könnten seine Fußstapfen niemals ausfüllen.

@Funk-a-Tronic:"aber Oliver Pocher wäre ein würdiger Nachfolger. Der würde ein bisschen Pep in die Show bringen. "

Der ist zum Glück vertraglich an Sat1 gebunden.
Kommentar ansehen
12.02.2011 22:31 Uhr von Kommentarschreiber
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Leute, ganz ehrlich, übertreibt nicht, er hat mit der Sendung wirklich was erreicht, eigentlich kann man ja wirklich schon fast sagen es war Kult/Gesichte. Ich finde, dass man ihn nicht so verspotten sollte, er war immerhin ein guter, sympathischer Moderator.
Kommentar ansehen
12.02.2011 22:38 Uhr von Brecher
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Nachfolger: Der Brüller wär ja Stefan Raab, aber das ist (zumindest für mich) wohl nur Wunschdenken. Nachfolger gäbs schon n Paar, wer weiß, vielleicht Jauch oder Cantz von mir aus sogar Olm :P
Kommentar ansehen
12.02.2011 22:44 Uhr von brainbug1983
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Tut mir leid, aber wenn ich manche Kommentare hier schon les "Der alte Sack...bla, in dem alter hat man da nix mehr zu suchen...falten hier und da..." Leute...älter werden gehört nunmal dazu, das wird auch euch treffen, da könnt ihr nix dagegen tun. Er hat sich nicht umsonst so lange gehalten. Und ihn nur wegen seines Alters nicht mögen, sry aber geht wieder draussen spielen und werdet selbst erstmal erwachsen.
Man kann von ihm halten was man will, das ihn nicht jeder mag ist mir auch klar, ich selbst hab auch schon jahre lang kein Wetten Dass mehr gesehen, aber trotzdem gehören er und Wetten Dass meiner Meinung nach einfach zusammen, und ich kann mir nur schwer vorstellen das sich da jemand finden lässt der das auch nur annähernd so gut hinbekommt wie er, und sich vor allem auch so lange in der Sendung hält.
Mal sehen wie das ganze weiter geht, Samuels Unfall ist noch nicht sooo lange her, wer weiss vielleicht ändert er seine Meinung auch noch, könnt ich mir gut vorstellen, sofern es wirklich nur der Unfall war, der in zu seiner Entscheidung gebracht hat, sollte er die Gedanken schon länger haben und das nur der zündende Funke gewesen sein, wirds wohl schlecht aussehen...
Und wie Saftkopp schon sagte, da geht ein großes Stück Fernsehgeschichte zuende....
Kommentar ansehen
12.02.2011 22:49 Uhr von Saftkopp
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Zum Thema "alter Sack".

Ich wäre froh wenn es mal wieder einen Kuhlenkampff, Frankenfeld oder andere alte Recken geben würde.

Stattdessen nur Pflaumes, Pilawas, Jauchs usw.... Gestriegelte Marionetten der Sender ohne eigene Charaktere....
Kommentar ansehen
12.02.2011 22:52 Uhr von Floppy77
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Muss sich: ZDF jetzt wohl nen neuen Busengrapscher suchen...
Kommentar ansehen
12.02.2011 23:05 Uhr von oldiman
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2011 23:56 Uhr von oldiman
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2011 00:45 Uhr von Flare
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bloß kein Kerner :): Solange Johannes B. Kerner seinen Job nicht übernimmt, werd ich auch weiterhin einschalten ;)
Kommentar ansehen
13.02.2011 00:53 Uhr von Sechselberger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
NUR WEGEN ???? Nur wegen eines Menschen der ALLES mitmacht das er ins Fernsehen kommt ????

Tut mir leid Herr Koch aber das wegen ihnen so ein Drama gemacht wird verstehe ich nicht !!!!!!
Kommentar ansehen
13.02.2011 02:00 Uhr von TMS3
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jelicion: wenn dieser Kommentar die Qualität Ihrer zukünftigen Kommentare widerspiegelt, dann gute Nacht SN.

Zum Thema, ich bin kein Fan von Gottschalk gewesen. Traurig ist es doch, dass ein Stück Fernsehgeschichte zu Ende geht.
Aber verstehen kann ich Herrn Gottschalk trotz allem.
Allerdings macht er es auch so, dass man Ihm nicht vorwerfen kann, sich aus dem Staub gemacht zu haben. Also zum Abschluss kann ich nur sagen „Herr Gottschalk ich ziehe meinen Hut vor Ihnen. Abtreten mit Würde.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?