12.02.11 18:51 Uhr
 148
 

Fußball/1. Bundesliga: FC Bayern München fertigt 1899 Hoffenheim ab

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga gewann der FC Bayern München gegen 1899 Hoffenheim deutlich mit 4:0 (2:0). 69.000 Besucher (ausverkauft) sahen die Partie.

Schon gleich zu Beginn der Partie (2. Minute) lag Bayern München durch das Tor von Mario Gomez in Front. Thomas Müller sorgte danach für das 2:0.

In der 63. Minute erhöhte Robben auf 3:0. Der Niederländer traf dann auch noch zum 4:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, 1899 Hoffenheim
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2011 10:25 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade dass die Quelle eine Zusammenfassung: des Spieltages ist und von daher wesentliche Ereignisse des Spieles FC Bayern - TSG hoffenheim weglässt.

Die Tätlichkeit an Robben hätte Gagelmann klar als solche erkennen müssen, dem Spieler deswegen nur Gelb zu geben ist schon fragwürdig.

Aber der Sieg war ja zu keinem Zeitpunkt in Gefahr von daher.... Shit happens und hoffentlich starten die Bayern jetzt ne Serie :)
Kommentar ansehen
13.02.2011 13:05 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ma4711: Na das in der 47. Minute wollt ich ncht überbewerten, da gibt eins das andere.

Ibisevic wird gefoult, fällt, Schweini steigt ihm dabei unabsichtlich auf den Oberschenkel und Ibisevic tritt nach. Kann man zwar ROt für geben aber insgesamt wars okay.

er Ellbogencheck war allerdings alles andere als okay und hätte auch als solches gewertet werden müssen.

Aber egal Sieg ist Sieg und letzten Endes hat Hoffenheim in der Verfassung nichts in der BL zu suchen. Wann schlägt Babel eigentlich endlich ein?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?