12.02.11 18:11 Uhr
 51
 

Fußball/1. Bundesliga: Deutlicher Sieg für Bayer Leverkusen bei Eintracht Frankfurt

Am heutigen Samstag verlor Eintracht Frankfurt gegen Bayer Leverkusen deutlich mit 0:3 (0:2). 42.600 Fans sahen die Partie. Die Leverkusener bleiben damit der schärfste Verfolger von Tabellenführer Borussia Dortmund.

Schon früh (9. Minute) gingen die Gäste durch Simon Rolfes in Führung. In der 32. Minute erhöhte Renato Augusto auf 2:0. Fünf Minuten vor Ende der Partie traf Hanno Balitsch zum 3:0-Endstand.

Leverkusen bleibt damit Zweiter, während die Eintracht aus den letzten fünf Partien keinen Sieg holen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren
Fußball: Tayfun Korkut soll vorerst neuer Trainer bei Bayer Leverkusen werden
Fußball/1. Bundesliga: Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer Roger Schmidt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren
Fußball: Tayfun Korkut soll vorerst neuer Trainer bei Bayer Leverkusen werden
Fußball/1. Bundesliga: Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer Roger Schmidt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?