12.02.11 17:40 Uhr
 97
 

SPD: Peer Steinbrück soll EZB-Kandidatur antreten

Nachdem der Chef der Bundesbank, Axel Weber, angekündigt hatte, auf den Chefposten bei der Europäischen Zentral Bank verzichten zu wollen, schickt Frank Walter Steinmeier Peer Steinbrück in das Rennen, um die EZB-Kandidatur.

Steinmeier weißt daraufhin, dass man bei so einem wichtigen Posten nicht auf eine Persönlichkeit wie Peer Steinbrück mit entsprechender Erfahrung auf den Finanzmärkten verzichten könne.

Allerdings bezweifelt Steinmeier, dass die Regierung in der EZB-Chefposten-Frage auf die Opposition zukommen werde, was die Frage der EZB-Kandidatur betrifft, sondern lieber auf die Kandidatur wegen der bestehenden Rivalität zwischen CDU/FDP und der Opposition verzichten werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, EZB, Peer Steinbrück, Kandidatur
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa
Peer Steinbrück gibt sein Mandat als Bundestagsabgeordneter ab
Peer Steinbrück: "Anonyme Briefkastenfirmen sind eine Riesenschweinerei"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa
Peer Steinbrück gibt sein Mandat als Bundestagsabgeordneter ab
Peer Steinbrück: "Anonyme Briefkastenfirmen sind eine Riesenschweinerei"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?