12.02.11 16:06 Uhr
 622
 

Die geschwärzte Neuauflage des Buchs von Christoph Maria Herbst kommt (Update)

Die Neuauflage des Buchs "Ein Traum von einem Schiff" von Christoph Maria Herbst wird in den nächsten Tagen in den Handel kommen. Einige Stellen wurden darin geschwärzt.

Der Verlag will allerdings gegen die einstweilige Verfügung der Person, die sich in einer der Figuren erkannt haben will, vorgehen. Soll der Widerspruch Erfolg haben, wird die neue, diesmal ungeschwärzte Auflage wieder auf den Markt kommen.

"... die in dem Buch auftretende Figur ist vom Autor frei erfunden, der Name ist ebenso erfunden wie ihre Gestalt und die Schilderungen, in denen sie vorkommt", so die Pressestelle des Verlags Fischer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Buch, Schiff, Neuauflage, Christoph Maria Herbst
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2011 22:14 Uhr von dwmdt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wer liest denn bitte ein geschwärztes Buch? Da kann man doch nix mehr erkennen, oder? *trolololol*
Kommentar ansehen
13.02.2011 12:48 Uhr von Cabal_2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist mit den Ausgaben die schon verkauft sind?
Bekommen die Leute vom verlag alle ´nen extra dicken Edding zugesandt, mit der Aufforderung die strittigen Stellen selber zu schwärzen?

Und was ist mit den Hörbüchern? MUSS ich dann in Zukunft den Ton abstellen, bei den entsprechenden Passagen?

Überings...
Kann das Buch/Hörbuch nur empfehlen, habe in der letzten Zeit selten so gelacht...
Kommentar ansehen
15.02.2011 09:56 Uhr von olli_p
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na, das ist ja eine Klasse PR fürs Buch. Hätte man nichts gesagt und nichts geschwärzt, hätten die meisten gar nicht gewußt, dass es dieses Buch gibt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?