12.02.11 15:38 Uhr
 41
 

Fußball/2. Bundesliga: SpVgg Greuther Fürth bleibt an den Aufstiegsplätzen dran

In einem weiteren Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte die SpVgg Greuther Fürth den FC Energie Cottbus klar mit 3:1 (1:0). 6.430 Fans sahen die Partie. Die Gastgeber bleiben durch den Sieg an den Aufstiegsplätzen dran. Cottbus fällt dagegen weiter zurück.

In der 19. Minute brachte Sercan Sararer die Hausherren in Führung. Nils Petersen traf in der 60. Minute zum Ausgleich. Es war bereits sein 14 Treffer in dieser Spielzeit.

Durch einen Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten machten dann jedoch die Fürther durch die Tore von Burak Kaplan (73.) und Sercan Sararer (75.) alles klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Bundesliga, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?