12.02.11 15:31 Uhr
 359
 

Verwirrung um "Diablo 3" - Erscheint Teil drei der Kult-Reihe doch noch 2011?

"Diablo 2" ist vor kurzem erst zehn Jahre alt geworden und erfreut sich immer noch einer aktiven Fangemeinde. Doch nicht nur durch deren Reihen ging ein enttäuschtes Raunen als kürzlich diverse Magazine berichteten, der Nachfolger "Diablo 3" würde definitiv erst nächstes Jahr erscheinen.

Grundlage der Meldungen war eine verwirrende Pressemitteilung der zuständigen Spieleschmiede Blizzard, in der keine Veröffentlichung irgendeines Titels der Firma im laufenden Jahr vorgesehen war. Hierzu gab man nun allerdings eine Richtigstellung heraus.

So seien tatsächlich zwei Titel von Blizzard für das Jahr 2012 angesetzt, was aber nicht bedeuten müsse, dass keiner davon bereits dieses Jahr erscheinen könnte. Vielleicht kommt "Diablo 3" also doch noch 2011 - oder aber der zweite Teil der "StarCraft 2"-Trilogie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Diablo, Kult, Blizzard, Verwirrung, Diablo 3
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2011 15:31 Uhr von JonnyKnock
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich mich recht entsinne, gab es bereits vor Monaten Interviews mit Blizzard-Mitarbeitern, die "Diablo 3" auf 2012 terminiert hatten. Ich persönlich halt vor diesem Hintergrund den zweiten Teil der drei "StarCraft 2"-Spiele für wahrscheinlicher, da allzu lange Intervalle im Veröffentlichungsrhythmus der Serie meines Erachtens nach nicht so gut tun würden. Aber als Blizzard-Fan ist man ohnehin in Geduld geübt – da hilft nur abwarten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?