12.02.11 14:18 Uhr
 262
 

Stuttgart: Bei Messerattacke erlitt ein junger Mann Schnittverletzungen an Nase und Wange

In Stuttgart griff am heutigen Samstag ein derzeit noch nicht bekannter Täter einen 29 Jahre alten Passanten frühmorgens am dortigen Schillerplatz an und attackierte diesen mit einem Messer. Dabei erlitt das Opfer Schnittverletzungen im Gesicht.

Laut einer Mitteilung der Polizeibehörde fügte der Fremde dem 29-Jährigen mit dem Messer einen einige Zentimeter langen Schnitt quer über dessen Nase sowie Wange zu. Danach ergriff der 20- bis 25-jährige Unbekannte die Flucht.

Der Täter soll circa 180 Zentimeter groß gewesen sein. Zudem hatte er eine korpulente Figur und blondes Haar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Stuttgart, Messer, Nase, Messerattacke
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter wollte sich nach Tat ins Ausland absetzen
Frankreich: Sahnespender-Explosion tötet Fitness-Bloggerin
Schwerin: Öffentlichkeit bei Vergewaltigungsprozess um Elfjährigen ausgeschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2011 14:25 Uhr von Faceried
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Blondes Haar: Blondes Haar war bestimmt Yilmaz, Murat oder Mehmet.
Kommentar ansehen
12.02.2011 14:32 Uhr von Marooned
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Faceried: Denke ich auch. Haare lassen sich ja bekanntlich färben.
Kommentar ansehen
12.02.2011 14:47 Uhr von Marooned
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Migranten sind nicht krimineller als Deutsche: Hin und wieder passiert da schon mal was. Aber wenn, dann ist das nur ein Einzelfall.

http://www.einzelfaelle.net/...
Kommentar ansehen
12.02.2011 15:36 Uhr von Aweed
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
es gibt: bekanntlich auch deutsche die sich wie türken benehmen deshlab sollten diese auch zu den migranten gezählt werden
Kommentar ansehen
13.02.2011 06:30 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Bevor hier wieder über Migranten hergezogen wird!

Bei der Personenbeschreibung die der Geschädigte abgegeben hat geht nicht hervor, dass es sich um einen Migranten handeln könnte. Wenn dies der Fall wäre hätte er dies ganz bestimmt seiner Beschreibung hinzugefügt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?