12.02.11 13:54 Uhr
 1.968
 

Nachdem Husni Mubarak das Präsidentenamt in Ägypten aufgegeben hatte, fiel der Ölpreis

Am gestrigen Freitag war Husni Mubarak als Präsident von Ägypten zurückgetreten. Dies führte dazu, dass die Ölpreise nachgaben.

Freitagabend wurde ein Barrel (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent (April-Kontrakt) mit 101,28 (Donnerstag: 101,44) US-Dollar gehandelt.

Zu diesem Zeitpunkt kostete ein Fass der Sorte West Texas Intermediate (März-Kontrakt) 86,10 (Donnerstag: 86,73) US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rücktritt, Ägypten, Ölpreis, Husni Mubarak
Quelle: www.finanzen.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2011 14:14 Uhr von lou-heiner
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
selten: eine blödere news gelesen.

lag das nicht daran das wir heute 12 grad haben das der preis sank? weil da wird weniger geheizt.

oder wars weil ich heute nicht tanken war?

ich habs.
es lag an einem sack reis in china.
Kommentar ansehen
12.02.2011 14:26 Uhr von wussie
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Oh cool! Nach deiner Logik müsste das Öl dann ja im Sommer immer viel billiger sein!
Oh Mein Gott ich freue mich schon so auf den Sommer......!
Kommentar ansehen
12.02.2011 14:38 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ wussie: so unrecht hat louheiner net... Oo

der Preis hängt von der Nachfrage ab. im Winter wird viel geheizt, das zieht den Rohöl Preis nach oben.

im Sommer haben wir nur was anderes: Ferien...--.-

bis dahin sinkt der Preis meist wieder, aber an Weihnachten, Ostern, Sommerferien, steigt er wieder gewaltig >.<...

daher Oo ich denk auch nicht wirklich dass der Ölpreis von der Ägyptischen Regierung abhängt. Oo mir war ja fremd dass die ne Ölmacht sind

aber vlt irre ich mich ja auch und es hängt wirklich politisch irgendwie damit zusammen :o
Kommentar ansehen
12.02.2011 14:49 Uhr von Rob550
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ein irrelevanter Vergleich: Da 2 verschiedene Ölpreise verglichen wurden, sagt das gar nichts aus. Es gibt qualitative Unterschiede, sodass es notwendig ist dass jede Sorte einen eigenen Preis hat. Ich unterstelle mal, dass mit solch einer Nachricht der Verbraucher getäuscht werden soll, damit er denkt, dass eine Preissenkung tatsächlich möglich wäre. Davon abgesehen, dass er davon eh nix spüren würde.
Kommentar ansehen
12.02.2011 15:22 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiß heizen die Leute auf der Südhalbkugel auch mit Öl. Und wenn wir Sommer haben, haben "die" Winter ;)
Kommentar ansehen
12.02.2011 16:58 Uhr von lamm78
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich sehe da ne 2 vorne beim preis pro liter auf uns zukommen.
Kommentar ansehen
12.02.2011 18:26 Uhr von Mr.Gato
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Ölpreis kann fallen wie er will

Aber der Benzinpreis steigt. Das sollte doch mittlerweile allen bekannt sein.

Kurz zusammengefasst:

Alles Scheisse in der Weltpolitik - Der Benzinpreis steigt.
Alles Tutti in der Weltpolitik - Der Benzinpreis steigt.
Kommentar ansehen
13.02.2011 14:07 Uhr von FlatFlow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles nur: Spekulation, hat nichts mehr mit der real Welt zu tun, aber wer es mag :)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?