12.02.11 12:19 Uhr
 141
 

Fußball: Mats Hummels soll bei Dortmund bleiben

Der Vertrag mit Mats Hummels mit dem BVB soll nach Meinung von Michael Zorc unbedingt verlängert werden.

Der sportliche Leiter sagte in der "Bild": "Es ist kein Geheimnis, dass wir Mats sehr gerne über 2013 hinaus langfristig an uns binden wollen." Angeblich soll die Ausstiegsklausel in seinem Vertrag entfernt werden.

Denn Hummels könnte für acht Millionen Euro den Verein sofort verlassen. Sein Marktwert liegt derzeit bei 13 Millionen Euro, er wurde in der letzten Zeit mehrfach von anderen Vereinen umworben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Mats Hummels
Quelle: www.transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2011 12:19 Uhr von ringella
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich könnte mir vorstellen, dass er dem BVB Dortmund im Meisterschaftskampf noch sehr wichtig werden könnte.
Kommentar ansehen
12.02.2011 12:39 Uhr von weedalicious
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: es geht ja auch nicht um dieses jahr, sondern um die darauffolgenden ... einer der besten IV, die deutschland im moment hat!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?