12.02.11 11:28 Uhr
 1.754
 

Opel überlegt, seinen Ampera auch als Polizeiwagen anzubieten

Der Automobil-Hersteller Opel überlegt zurzeit, seinen elektrisch angetriebenen Ampera in einer Version für die Polizei anzubieten.

Dabei gehen die Überlegungen in die Richtung, dass die Polizei so auch ein Auto hätte, welches sich ohne Geräusche eines Verbrennungsmotors einem Tatort nähern kann.

Immerhin kann der Ampera eine Strecke zwischen 40 und 60 Kilometer rein elektrisch zurücklegen, bevor der kleine Verbrennungsmotor startet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Elektroauto, Polizeiwagen, Ampera, Verbrennungsmotor
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2011 12:32 Uhr von Boon
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
leider: steht das im krassen gegenzug zu dem folgetonhorn lol

Und jeder der schon einmal in seinem leben fahrer eines einsatzfahrzeuges war, weiss, dass man am liebsten feuerwerksraketen abschiessen würde, da die leute einem sowieso andauernd übersehen (untertags)
Kommentar ansehen
12.02.2011 13:09 Uhr von Air0r
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Und wenn man mal jemanden verfolgen muss: hat man dank dem extra kleinen Verbrennungsmotor keine Chance...
Kommentar ansehen
12.02.2011 13:57 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Boon: Vermute mal, damit sind solche Einsätze gemeint, wo die Cops bereits 5 Strassen vorher Musik und Festbeleuchtung abschalten, damit sie ne Chance haben, Verbrecher noch am Tatort zu bekommen.

Erinnert mich aber grad irgendwie an K.I.T.T. wo er seinen Silentmode bekommen hat ;)
Kommentar ansehen
12.02.2011 16:21 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch und ich dachte immer, das die soviel Lärm und Lichtspielchen machen, damit die Ganoven sich verpieseln können und die Grünen (Blauen) nicht Gefahr laufen, auf Gegenwehr zu stossen:D
Kommentar ansehen
12.02.2011 17:17 Uhr von coolzero.v65
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ganoven müssen dann nur noch daran denken, den Fluchtwagen immer schön volltanken. Wenn dann der Akku der Polizeimöhre alle ist, kommen die mit ihrem kleinen Verbrennungsmotor nur noch bis an die nächste Steckdose und können dann die Verfolgung 8 Stunden später wieder aufnehmen ;-)
Kommentar ansehen
12.02.2011 21:22 Uhr von News33
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
-Klaus wir haben hier einen Notruf reinbekommen.
Ganove flüchtet auf der A2.
- Ja...Warte ich lad noch eben kurz den wagen auf. xD
Kommentar ansehen
13.02.2011 13:03 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
varta übernimmt: grosse tankstellenkette....duracell halten länger, halten länger, halten länger....http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?