12.02.11 10:57 Uhr
 143
 

Algerien: Polizei riegelt Stadt ab

Nachdem Demonstrationen für das heutige Wochenende in Algerien angekündigt sind, hat die Polizei die gesamte Stadt abgeriegelt.

Nicht nur die Stadt wurde abriegelt sondern auch der Zugverkehr ausgesetzt und zahlreiche Straßensperren an speziellen Punkten eingerichtet.

Nachdem es in Tunesien und Kairo zu Massenprotesten gekommen war, hat sich der Zorn gegen den algerisch autoritären Herrscher Präsident Abdelaziz Bouteflika verstärkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Algerien, Massenprotest, Abdelaziz Bouteflika
Quelle: www.dw-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?