11.02.11 17:15 Uhr
 407
 

Iran würdigt ägyptische Revolution als "islamisches Erwachen"

Angesichts zahlreicher Aufstände und Massendemonstrationen in Ländern wie Tunesien und Ägypten könnten Regierungsinhaber arabischer Staaten eine Bedrohung für ihr eigenes Regime befürchten.

Doch von Seiten des Iran gibt es löbliche Worte und Ali Chamenei, Oberster Führer des Landes, würdigt die aktuellen Ereignisse sogar als "islamisches Erwachen".

Diese auf den ersten Blick paradox erscheinende Aussage ist auf Spekulationen zurückzuführen, nach denen die ägyptische Nachfolgeregierung zum einen mehr religiöse Züge haben als auch einen härteren Kurs gegen Irans größten Feind Israel einschlagen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yanki
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Ägypten, Revolution, Erwachen, Ayatollah Ali Chamenei
Quelle: www.zeit.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2011 17:20 Uhr von usambara
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Mubarak zurück getreten Glückwunsch an das ägyptische Volk für ihren Mut und Ausdauer.
Kommentar ansehen
11.02.2011 17:24 Uhr von alicologne
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Aha Ägypten: Der Westen schürt Angst vor den Islamisten
http://www.welt.de/...
----

Der Iran will nur seine Politik "verkaufen" und seine eigene Revolution in den Vordergrund schieben. Sie wissen genau das dies KEINE religiöse Revolution ist was in Ägypten passiert.
Kommentar ansehen
11.02.2011 17:41 Uhr von fallobst
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
jaja: aber im eigenen land mit viel gewalt die massendemonstrationen niederschlagen. einfach nur bigott.
Kommentar ansehen
11.02.2011 17:42 Uhr von Glimmer
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
solch ein Erwachen täte dem Iran auch gut: !
Kommentar ansehen
11.02.2011 17:45 Uhr von mayan999
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
@Glimmer: "solch ein Erwachen täte dem Iran auch gut"
deutschland, äh, europa aber auch ;-)
Kommentar ansehen
11.02.2011 17:56 Uhr von usambara
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2011 10:43 Uhr von elias.farrell
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nein Nein, Bitte NICHT Erwachen !!!!
Kommentar ansehen
12.02.2011 18:09 Uhr von Dusta
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
1984: "hier werden auch massendemonstrationen gewaltsam niedergeschlagen"

Die Verhältnisse im Iran mit Demos in Deutschland zu vergleichen zeugt von deiner Ignoranz und Realitätsferne.

Wann hast du denn in Deutschland oder Europa den letzten niedergeschlagenen Massenprotest besucht?

Wann wurden hier,wie derzeit im Iran, Oppositionelle reihenweise hingerichtet?

Und ja, ich weiß was hier auf Demos abgeht und habe auch selbst schon genug Scheisse erlebt.

"das hatten die schon und zwar auch am 11.2.1979"

Na dann hoffen wir mal, dass das Ägyptische "Erwachen" nicht wie im Iran zehntausende von ermordeten Menschen und die nächste Diktatur zur Folge hat, nicht?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?