11.02.11 16:01 Uhr
 269
 

Oscar-Awards der Videospiele in Las-Vegas vergeben: Das sind die großen Gewinner

Kürzlich fanden in Las Vegas (USA) die AIAS-Awards (Academy of Interactive Arts & Sciences) statt. Der Award gilt als Oscar für Videospiele. In diesem Jahr waren die beiden Videospiele "Mass Effect 2" und "Red Dead Redemption" die großen Gewinner.

"Mass Effect 2" heimste die Auszeichnungen als "Spiel des Jahres", "Bestes Rollenspiel" und "Herausragende Leistung, Story" ein. Red Dead Redemption erhielt sogar ganze fünf Auszeichnungen; es wurde als "Actionspiel des Jahres" ausgezeichnet.

Weitere Sieger in verschiedenen Kategorien sind "Fifa 11", "Starcraft 2", "Need for Speed: Hot Pursuit", "Super Street Fighter IV", "God of War 3", "God of War - Ghost of Sparta", "Heavy Rain", "Limbo", "Rock Band 3" und "Dance Central". "Cityville" wurde als bestes Social-Game ausgezeichnet.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Gewinner, Oscar, Auszeichnung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2011 17:22 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: dass Heavy Rain nur einen bekommen hat...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?