11.02.11 14:20 Uhr
 308
 

"Seriously Funny Kids": Heidi Klums neue Show polarisiert

Fans lieben "Germany´s Next Topmodel", andere können Heidi Klum im Fernsehen schon gar nicht mehr sehen. Auch ihr neues Projekt "Seriously Funny Kids", das seit 1. Februar beim US-Sender Lifetime Television läuft und Kinder mit versteckter Kamera auf den Arm nimmt, hat Anhänger und Gegner.

Ein Kind brach bereits zusammen, viele Eltern sind erbost. Für Heidi Klum ist das kein Problem: "Sie war so niedlich und voll auf meiner Seite. Ich kam zurück und sie hatte einen Zusammenbruch. Aber ich durfte ja nicht lachen, weil sie sonst gemerkt hätte, dass wir mit versteckter Kamera filmen."

So ist das mit Heidi Klum - manche lieben sie, andere hassen sie. Dem Erfolg der Show tut der Skandal und die Gegenbewegung keinen Abbruch: Die Quoten sind hervorragend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maccamdon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Fernsehen, Heidi Klum, Seriously Funny Kids
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?