11.02.11 12:42 Uhr
 3.415
 

Mini-Me: Warum kleiden Diktatoren ihre Söhne wie sich selbst?

Auf den ersten Blick sieht es vielleicht noch spaßig aus, wenn Alexander Lukaschenko seinen kleinen Sohn genauso wie sich selbst kleidet. Aber wenn man sieht, wie er den kleinen Kolja zu seinem Ebenbild heranzüchten will, vergeht einem das Lachen.

Sogar Koljas Geburtstag wurde verlegt, damit er mit seinem Diktatorenpapa am selben Tag feiern kann. Lukaschenko sieht ihn als seinen Nachfolger, er sei "ein wunderbares Männchen".

Kaum anders verhält es sich bei den Nordkoreanern Kim Jong-il und seinem Sohn Kim Jong-un, die sich neuerdings im selben Pelzmützen-Outfit zeigen - offenbar eine Art Krönung und Zeichen der Nachfolge (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diktator, Kim Jong-un, Kim Jong-il, Alexander Lukaschenko, Kolja Lukaschenko
Quelle: sz-magazin.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2011 13:00 Uhr von B_Almer
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
und was ist nun hier die News?
Kommentar ansehen
11.02.2011 13:01 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der Geburtstag: wurde verlegt?...dazu fällt mir nichts mehr ein ..
Kommentar ansehen
11.02.2011 13:23 Uhr von ElJay1983
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Seid langem: bester News-Titel :D
Kommentar ansehen
11.02.2011 13:46 Uhr von Stadtaffe_84
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: hallo gehts noch? Die Überschrift als Frage formulieren und dann nicht mal eine passende Antwort schreiben?

Was ist denn hier los?

Da der Autor nicht im Stande ist die Frage zu beantworten, mach ich es eben: "Weil im Jahre 1999, ein Komiker namens Mike Meyers es vorgemacht hat, und diese möchtegern Diktatoren es versuchen nachzumachen, aber keiner kommt an Dr. Evil und Mini-Me herran!"
Kommentar ansehen
11.02.2011 13:53 Uhr von farm666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Primat: bei der Arbeit
Kommentar ansehen
11.02.2011 14:23 Uhr von TausendUnd2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: Lukaschenko hat SEINEN Geburtstag auf den seines Jüngsten Sohnes legen lassen.
Quelle Wikipedia
Kommentar ansehen
11.02.2011 16:05 Uhr von eScapLaY
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der.Blonde: Mini-Me ist ein Klon, kein Tier.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?