11.02.11 12:33 Uhr
 230
 

Google jetzt mit Hochzeitsplaner

Der sogenannte Virtual Wedding Planner soll Hochzeitspaaren die Möglichkeit geben, einfach und schnell eine passende Homepage erstellen zu können. Er liefert eine Bildbearbeitungssoftware mit und ermöglicht das Anlegen eines speziellen Hochzeitsalbums.

Dabei handelt es sich aber um keine neue und eigens entwickelte Software, sondern lediglich um die geschickte Kombination bisheriger Google-Anwendungen wie Picasa oder der Google-Office-Suite-Software.

Die jetzigen Bemühungen sind wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass Google in letzter Zeit vermehrt versucht, Frauen auf die eigenen Produkte aufmerksam zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Google, Software, Hochzeit, Heirat, Planer
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?